• IT-Karriere:
  • Services:

DivX Author - DivX-Filme mit Menüs erstellen

Eigenes Authoring-Tool unterstützt DivX Media Format (DMF)

Seitdem der DivX-Videocodec die Version 6.0 erreicht hat, sind zwar DivX-Filme mit DVD-Funktionen möglich, eine einfach zu bedienende Software für Endanwender fehlte jedoch noch. Mit dem nun von DivX Inc. veröffentlichten "DivX Author" soll sich dies nun ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DivX Author wurde auf der gerade in Las Vegas stattfindenden CES 2007 vorgestellt. Die DivX-Authoring-Software wurde laut DivX Inc. in Zusammenarbeit mit Pegasys/TMPG entwickelt. Mit dem DivX Author lassen sich sowohl Menüs, Kapiteleinteilungen, mehrere Untertitel als auch Tonspuren in DivX-Videos einbetten.

Stellenmarkt
  1. DB Vertrieb GmbH, Frankfurt (Main)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Metzingen

Zudem können mehrere Videos in einer DivX-Datei zusammengefasst werden. Zur Erstellung von DivX-Videos mit erweiterten Eigenschaften stehen vorgefertigte Vorlagen und ein Assistent zur Menüerstellung zur Verfügung. Der DivX Author akzeptiert als Ausgangsmaterial unter anderem Videos, die in den Formaten MPEG-1, MPEG-2, AVI, WMV, DivX und QuickTime vorliegen.

DivX-Dateien, die mit DivX Author erstellt wurden, lassen sich inklusive der erweiterten Funktionen auf allen Unterhaltungselektronik-Geräten abspielen, die das DivX-Ultra-Logo tragen. Die Zertifizierung für DivX Ultra erhalten nur Geräte, die auch DivX-Videos mit den DVD-Funktionen abspielen können. Die restlichen DivX-zertifizierten Geräte sollen die zusätzlichen Inhalte im DivX-6-Containerformat ignorieren und lediglich die enthaltenen DivX-Filme wiedergeben.

Laut DivX Inc. sind bereits rund 50 Millionen Geräte mit DivX-Logo verziert. Dazu kommen noch solche, die zwar kompatibel, aber nicht mit Logo versehen sind und auch nicht das DivX-DRM unterstützen. Letzteres ist allerdings nur dann relevant, wenn etwa über DivX' Video-Download-Portal Stage 6 kostenpflichtige Filme bezogen werden. Ein weiteres DivX-Logo ist bereits in Vorbereitung: "DivX Ultra HD" soll die Geräte zieren, die DivX auch in hoher Auflösung mit bis zu 1080p wiedergeben können.

Die englischsprachige Version des DivX Author für Windows 2000/XP steht in einer auf 30 Tage beschränkten Testversion auf DivX.com zum Download zur Verfügung. Für 39,99 US-Dollar lässt sich die Software zur Vollversion freischalten, dann stehen auch alle Funktionen zur Verfügung. Eine deutsche Version wird laut DivX Inc. im Laufe des Jahres 2007 erscheinen, vor dem 2. Quartal muss aber nicht damit gerechnet werden. Ab wann eine MacOS-X-Version kommt, ist noch nicht klar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. 9,99€
  3. 27,99€
  4. 9,99€

Gast2314 23. Jan 2007

wenn man mit DivX und Xvid richtig umgehen kann, sieht man keine Unterschiede zur DVD...

Gast2314 23. Jan 2007

Ich auch, ich auch: Mann = Frau

Karl1 11. Jan 2007

DivX? Das benutzen doch nur noch die, die keinen blassen Schimmer haben. Wozu gibt es...

D-FENS 11. Jan 2007

...sondern TMPG.

nyrda? 11. Jan 2007

ich habe gehört, mitlerweile gibbet bedruckbar DVD rohlinge + DVD images wo das retail...


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Micro-LED Facebook kooperiert mit Plessey für AR-Headset
  2. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  3. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

    •  /