Abo
  • Services:

Miranda IM 0.6.1 mit Fehlerkorrekturen

Zusammenarbeit mit älteren Netzwerk-Plug-Ins verbessert

Der Multiprotokoll-Instant-Messenger Miranda IM steht nun in der Version 0.6.1 zum Download bereit. Mit der neuen Version kann die Unterstützung von Universal Plug and Play (UPnP) nun bei Bedarf deaktiviert werden. Zudem wurden Programmfehler korrigiert, so dass die Software nun deutlich stabiler zu Werke gehen sollte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die mit Miranda IM 0.6.0 hinzugekommene Unterstützung von Universal Plug and Play (UPnP) lässt sich mit der neuen Version bei Bedarf abschalten. Mit UPnP soll der Dateitransfer verbessert und ein direkter Kontaktaufbau über Router möglich sein.

Stellenmarkt
  1. AMETRAS vision GmbH, Baienfurt bei Ravensburg
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, südliches Baden-Württemberg

Außerdem wurden Fehler in den Chat-Fenstern von Miranda IM korrigiert, so dass der Chat-Verlauf nun wieder erscheint. Außerdem wurde die Kompatibilität mit älteren Netzwerk-Plug-Ins verbessert. Anwendern von Miranda IM 0.6.0 wird dringend das Einspielen der neuen Version empfohlen.

Miranda IM 0.6.1 ist für die Windows-Plattform kostenlos als Download erhältlich. Über Plug-Ins lässt sich Miranda IM leicht um zahlreiche Funktionen erweitern. Die Software steht unter der GPL.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 19,99€
  3. 5€

Loci 10. Jan 2007

Ich hatte in letzter Zeit mit der 0.5.1 Probleme. Wurde dauernd aus MSN ausgeloggt. Mit...

Tommy123 10. Jan 2007

am besten einfach den ZIP-Download nehmen. http://www.miranda-im.org/download/ "Download...

Fördy 10. Jan 2007

Da kann ich das Plugin "Updater" empfehlen. Das sucht bei jedem Start von Miranda nach...

karru 10. Jan 2007

Protokolländerungen? :)


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /