Sansa Connect: Musikspieler mit WLAN an Bord

Sandisk Sansa kann Download-Angebote und Streaming nutzen

Sansa Connect nennt sich der neue Musikspieler von SanDisk, der über ein eingebautes WLAN-Modul auch Musik aus Download-Angeboten oder per Streaming empfangen und abspielen kann. Das mobile Gerät kündigte SanDisk auf der Consumer Electronics Show 2007 in Las Vegas an.

Artikel veröffentlicht am ,
SanDisk Sansa Connect
SanDisk Sansa Connect

Die Bedienoberfläche ist Flash-basiert. Das Gerät verfügt über ein 2,2 Zoll großes Farbdisplay. Der Speicher beläuft sich auf 4 GByte. Der Sansa Connect soll Musikformate wie MP3 und Windows Media Audio (WMA) mit und ohne Kopierschutz wiedergeben. Er ist mit einem nicht herstellerspezifischen Digital-Rights-Management-System ausgestattet und soll den Kauf von Musiktiteln bei noch nicht näher benannten Onlineshops erlauben.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Comprion GmbH, Paderborn
  2. Resident Data Engineer (m/w/d)
    Novelis Deutschland GmbH, Nachterstedt
Detailsuche

Der MP3-Player soll auch per WLAN/Internet Musikempfehlungen aktualisieren können oder es ermöglichen, per WLAN Freunden darauf gespeicherte Fotos zu senden.

Zur Speichererweiterung ist das Gerät mit einem Steckplatz für microSD-Karten ausgestattet. Der Sansa Connect misst 52 91 x 16 mm. Er ist mit einem Lithium-Ionen-Akku bestückt und verfügt über einen USB-2.0-Anschluss. Zur Laufzeit, die durch das WLAN-Modul besonders interessant ist, wurde bislang nichts bekannt.

In den USA soll der Sandisk Sansa Ende März 2007 zu einem Preis von rund 250,- US-Dollar verkauft werden. Europäische Informationen und weitere technische Details stehen noch aus.

SanDisk Sansa View
SanDisk Sansa View
Golem Karrierewelt
  1. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.06.2022, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.06.-01.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Außerdem zeigt SanDisk einen mit einem deutlich größeren Display ausgestatteten Video- und Musikspieler namens Sansa View. Das Breitbilddisplay bietet eine Diagonale von 4 Zoll. Das Gerät ist mit einem 8 GByte großen Flash-Speicher ausgestattet und kann zudem per SD-(HC-)Karte erweitert werden. Im Gehäuse steckt ein Lautsprecher.

Zur Energieversorgung ist ein auswechselbarer Lithium-Polymer-Akku eingebaut, der vier Stunden Videowiedergabe oder 10 Stunden Musikgenuss garantieren soll. Der Sansa View von SanDisk soll in den USA noch im Frühjahr 2007 auf den Markt kommen und knapp 300,- US-Dollar kosten. Hier zu Lande soll die Markteinführung noch drei bis sechs Monate länger dauern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  2. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  3. WD Red: 7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte
    WD Red
    7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte

    Weil Western Digital einige NAS-Festplatten ohne Hinweis mit SMR-Technik verkauft hatte, muss der Hersteller dafür geradestehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /