• IT-Karriere:
  • Services:

iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)

iPhone zum Telefonieren, Musikhören, Filmegucken, Surfen und Mailen

Apples CEO Steve Jobs kündigte auf der Macworld SF 2007 ein Gerät an, das Revolutionäres leisten soll. Das "iPhone" ist ein Breitbild-iPod samt Mobiltelefon mit Videofunktion und Internet. Auf dem Gerät läuft eine spezielle Version von MacOS X.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple iPhone
Apple iPhone
Die Bedienung des GSM-Telefons mit EDGE, Bluetooth und WLAN erfolgt nicht über eine Tastatur, sondern über eine berührungsempfindliche Oberfläche. Diese kann gleich mehrere Tastendrücke gleichzeitig feststellen - Apple nennt das Ganze Multitouch. Die Bedienung erfolgt mit dem Finger - ein Stift ist nicht erforderlich, so Apple. UMTS wird nicht unterstützt.

Inhalt:
  1. iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)
  2. iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)

Das Telefon ist mit einer 2-Megapixel-Kamera ausgerüstet und verfügt über wahlweise 4 oder 8 GByte Flash-Speicher. Oben gibt es einen Headset-Anschluss (3,5-mm-Klinke), einen Steckplatz für SIM-Karten, unten einen einen iPod-Connector. Die Tastensperre kann über mit dem Finger zu zeichnende Gesten aufgehoben werden. Außerdem ist hardwareseitig ein Stummschalter vorhanden.

Apple iPhone
Apple iPhone
Der Musik- und Videopart des iPhones ist iTunes-kompatibel. Außerdem werden die typischen PIM-Anwendungen wie Adressen, iCal-Termine und Safari-Bookmarks zwischen dem Mac und dem iPhone synchronisiert. Außerdem können natürlich auch Standbilder mit dem iPhone betrachtet werden.

Der Anrufbeantworter des iPhones wird grafisch dargestellt. Die Auswahl der Nachrichten erfolgt per Klick - in der Reihenfolge, die der Anwender wünscht. So muss nicht Nachricht für Nachricht durchgehört werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update) 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-10%) 26,99€
  3. 20,49€

gatno 27. Jun 2019

Niemals! Ballmer wusste es schon 2007: https://www.youtube.com/watch?v=eywi0h_Y5_U&t=49s...

Anonymer Nutzer 12. Jan 2017

Das ist kein Leichenfleddern, das ist Tradition!^^

yast 10. Aug 2012

Du meinst in 2 Monaten im Moment?

yast 10. Aug 2012

Doch es ist eine alternative wie man heute sieht :-)

schöngebähmt 08. Dez 2010

alter 5,1 x 7,6 mann!!!!


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
    •  /