Abo
  • Services:

iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)

Ein Lagesensor erkennt, ob das Telefon waagerecht oder senkrecht gehalten wird und passt den Bildschirminhalt daraufhin an. Das Display ist 3,5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Ein Näherungssensor schaltet das Display ab, wenn man das iPhone zum Telefonieren ans Gesicht hält. Ein Doppelklick schaltet zwischen Breitbild- und 4:3-Bild um. Gezoomt wird per Druck auf das Display.

Stellenmarkt
  1. Aktion Mensch e.V., Bonn
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Apple iPhone
Apple iPhone
Das Telefon schaltet je nach Verfügbarkeit automatisch zwischen WLAN und Mobilfunk-Datenempfang um.

Das Gerät misst 115 x 61 x 11,6 mm und bringt 135 Gramm auf die Waage. In den USA wird das Apple iPhone zusammen mit Cingular vermarktet.

Der E-Mail-Client arbeitet nach Apples Angaben mit jedem IMAP- oder POP3-Server zusammen und verarbeitet auch HTML-E-Mails. Der Safari-Browser ist samt Widgets ebenso enthalten wie Google Maps. Damit sollen neben Karten und Satellitenbildern auch aktualisierte Straßeninformationen und Navigation möglich sein. Mit Widgets lassen sich beispielsweise Wetter- oder Börseninformationen einblenden. Yahoo will für das iPhone einen speziellen Push-IMAP-Dienst kostenlos anbieten.

Interessant ist auch der Name, schließlich hatte die Cisco-Tochter Linksys erst vor kurzem ein VoIP-Telefone unter diesem Namen vorgestellt.

Das mitgelieferte Zubehör umfasst neben iPod-Stereokopfhörern samt eingebautem Mikrofon auch ein winziges Bluetooth-Headset, das sich automatisch mit dem iPhone verbinden soll. Der Akku soll eine Laufzeit von 5 Stunden beim Telefonieren, Videoschauen oder Surfen bieten. Alternativ sind auch 16 Stunden Audiowiedergabe möglich, bevor das iPhone wieder aufgeladen werden muss. Vermutlich gilt dieser Wert nur bei ausgeschaltetem Mobilfunk. Akkulaufzeiten bei intensiver WLAN-Nutzung hat Apple nicht angegeben; gleiches gilt für die Laufzeit im Bereitschaftsmodus.

Das iPhone soll ab Juni 2007 in den USA verfügbar sein und samt 2-Jahres-Vertrag mit Cingular in der 4-GByte-Version 499,- US-Dollar und in der 8-GByte-Version 599,- US-Dollar kosten. In Europa soll es im vierten Quartal 2007 eingeführt werden, in Asien erst 2008.

 iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

david_rieger 12. Jan 2017

Das ist kein Leichenfleddern, das ist Tradition!^^

megaseppl 10. Jan 2017

Ja! Wird sich nicht durchsetzen das Konzept!

yast 10. Aug 2012

Du meinst in 2 Monaten im Moment?

yast 10. Aug 2012

Doch es ist eine alternative wie man heute sieht :-)

schöngebähmt 08. Dez 2010

alter 5,1 x 7,6 mann!!!!


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich wie ein Abstieg an, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /