CrossOver mit Spieleunterstützung ist fertig

CrossOver 6.0 für MacOS X und Linux erschienen

CodeWeavers hat CrossOver 6.0 für Intel-Macs und Linux veröffentlicht. Das Programm verzichtet mittlerweile auf den früher gebräuchlichen Zusatz "Office" im Namen, da auch Spiele wie World of Warcraft unterstützt werden. Hinzu kommt Unterstützung für Anwendungen wie Outlook und Photoshop.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

CrossOver unter MacOS X
CrossOver unter MacOS X
CrossOver 6.0 profitiert von vielen Änderungen, die in der freien Win32-API-Umsetzung Wine in letzter Zeit gemacht wurden - insbesondere in Hinblick auf DirectX-Unterstützung und damit die Möglichkeit, mit Wine Windows-Spiele auszuführen. So unterstützt CrossOver 6.0 unter Linux und MacOS X nun auch Spiele wie World of Warcraft sowie einige Steam-Spiele, darunter Half Life 2 und Prey.

Stellenmarkt
  1. Lead Architect ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Referent für Managementsysteme (m/w/d)
    Stadtwerke Hamm GmbH, Hamm
Detailsuche

Dazu kommt die Unterstützung für eine Reihe von Anwendungen vom Internet Explorer über Outlook bis zu Visio, Quicken, Photoshop und Dreamweaver. Auch Lotus Notes lässt sich mit CrossOver 6.0 ausführen. Die Installation der Anwendungen erfolgt direkt von den Original-CDs über das jeweilige Setup-Programm. Dabei werden Dateitypen automatisch mit den Anwendungen verknüpft, die sich dann auch direkt starten lassen.

CrossOver 6.0 ist ab sofort für Linux und MacOS X für Intel-Prozessoren erhältlich. Die Linux-Version kostet knapp 40,- US-Dollar in der Standard- und 70,- US-Dollar in der Professional-Version. Letztere erlaubt unter anderem die Nutzung von mehreren Nutzern. Die MacOS-X-Variante kostet 60,- US-Dollar als Download-Version, Testversionen beider Varianten stehen zum Download bereit. Wer eine CrossOver-Version mit noch laufendem Support besitzt, soll sich die neuen Versionen kostenlos herunterladen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


TS-On3r 26. Mai 2007

kurze frage : kann man vom zwergengebitet (startgebiet) irgendwie nach stormwind ?

namenlos 10. Jan 2007

Nett was alles geschrieben wird aber ich vermisse noch eine antwort auf die frage lohnt...

Lewke 10. Jan 2007

Da du könne nehme half life 2! das auch in video auf webseite von hersteller.

Pickel 10. Jan 2007

...das neue Sam & Max: läuft es? Die CrossOver-Datenbank gibt ja nicht gerade viel Auskünfte!

Ground0 10. Jan 2007

Windows XP + SP2 u.a. Updates + Avira Antivir PE Premium + UT 2k4 Weniger Frames wie Suse...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. E-Mail: Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt
    E-Mail
    Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt

    Seit Wochen ärgern sich Outlook-User darüber, dass die E-Mail-Suche unter MacOS 12.1 nicht mehr richtig funktioniert. Ein Fix ist in Arbeit.

  3. Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
    Spielebranche
    Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

    Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 wohl am 19.01. bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /