Abo
  • Services:

Generalreinigung: Großes Handy-Nummer-Löschen im Januar

Zwischen drei und sechs unbekannte Nummern landen pro Monat in jedem Handy

Ein Drittel aller Handybesitzer halten in ihren Handys Telefonnummern bereit, die sie nicht kennen. Im Schnitt sollen die Inhaber der mobilen Geräte pro Monat zwischen drei und sechs Nummern eintragen, die sie nicht mehr identifizieren können. Im Januar ist regelmäßig Großreinemachen angesagt: 40 Prozent aller Handynutzer löschen zu Jahresbeginn unbekannte Telefonnummern.

Artikel veröffentlicht am , yg

Sehr häufig werden unidentifizierbare Nummern dabei unter Alkoholeinfluss eingetragen. 15 Prozent aller Befragten gaben in einer von dem britischen Netzwerkanbieter Virgin Mobile veröffentlichten Studie an, dass sie fremde Nummern vor allem in Kneipen und Pubs einsammeln. Aber auch Ad-hoc-Kontakte aus dem Geschäftsleben landen sehr schnell im Land der unbekannten Nummern, wie 23 Prozent der Handybesitzer angaben.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Neben Trunkenheit wollen viele Menschen einfach einem unangenehmen Verehrer entkommen und tragen daher eine Telefonnummer ein, die sie nie brauchen werden. Manchmal sind die Leute auch einfach nur höflich und notieren sich die Nummer, weil der andere sich die eigene Nummer eingetragen hat. Ein weiterer Grund ist Vergesslichkeit: Im Rahmen geschäftlichen Netzwerkens werden Kontakte oft sehr schnell hinzugefügt, die Namen der Menschen und ihre Funktionen jedoch sehr schnell wieder vergessen.

Fast die Hälfte der Mobiltelefonierer (40 Prozent) unterziehen zum neuen Jahr ihr Telefonbuch einer Generalreinigung und löschen alle unbekannten Nummern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 116€)
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  4. 17,49€

huahuahua 11. Jan 2007

Wollte eben auch klugscheißen, doch da war wohl einer schneller. Nichtsdestotrotz möchte...

Jammerlappen... 10. Jan 2007

Ist auch so. Aber Deutschland wäre nicht Deutschland, wenn der Bürgen nichts zu jammern...

Ernesto 10. Jan 2007

Wirst Du so oft gekündigt?

sb2 10. Jan 2007

Ich hab auch diverse Profile hier und da und trotzdem viele Freunde? Wie passe ich in...

Herr Baum 09. Jan 2007

Nimm dich doch des Projekts an. Laut denic auch noch nicht registriert. Das würde "So...


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /