Abo
  • Services:

HD-DVD mit 51 GByte

Toshiba kündigt HD-DVD-ROM mit drei Schichten je 17 GByte an

Toshiba hat eine HD-DVD mit drei Datenschichten entwickelt, die eine Kapazität von 51 GByte bietet. Damit will man Blu-ray in Sachen Speicherkapazität offenbar Paroli bieten, passen auf diese Medien doch schon jetzt bis zu 50 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,

HD DVD mit 51 GByte
HD DVD mit 51 GByte
Allerdings handelt es sich dabei um eine HD-DVD-ROM, die es mit drei Datenschichten auf 51 GByte Speicherkapazität bringt, sich aber nicht beschreiben lässt. Noch in diesem Jahr will Toshiba die 51-GByte-HD-DVD-ROM vom DVD-Forum absegnen lassen.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. IMD Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Berlin-Steglitz

Auf jeder Datenschicht bringt Toshiba 17 GByte unter, mehr als auf den aktuellen HD-Medien, auf denen nur 15 GByte pro Schicht Platz finden. Möglich sei dies durch Fortschritte beim Mastering, was eine weitere Verkleinerung der Pits ermöglicht. So passen letztendlich 51 GByte auf eine Seite der neuen HD-DVD.

Die grundlegende Struktur des Mediums unterscheidet sich auch weiterhin nicht von DVDs und den aktuellen HD-DVDs. Es handelt sich um zwei 0,6 mm dicke Scheiben, die Rücken an Rücken miteinander verbunden sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 18,49€
  4. (-82%) 5,50€

rIZe^ 11. Jan 2007

hd-dvd verliert wieder http://gear.ign.com/articles/753/753812p1.html

Bibabuzzelmann 09. Jan 2007

Im GollumForum :)

drmaniac 09. Jan 2007

von der Logic her würde ich sagen: nein, denn eine Schreibe mit 3x17 kann man maximal 1x...

Dienstag 09. Jan 2007

lol, und wer bitte nutzt cd medien für ernsthafte datensicherung? Also 200GB für BluRay...

@ 09. Jan 2007

Mich würde interessieren, was der Kleber so unter UV-Licht treibt und wie lange das...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    •  /