• IT-Karriere:
  • Services:

Casio: 7fach-Zoomkamera mit einem Zoll Gehäusetiefe

Casio Exilim EX-V7 mit mechanischer Bildstabilisierung

Casio hat mit der Exilim EX-V7 eine kompakte Digitalkamera mit 7,2 Megapixeln Auflösung vorgestellt, die ein optisches 7fach-Zoomobjektiv beherbergt und dennoch nicht dicker als 1 Zoll (2,54 cm) ist. Zum Einsatz kommt ein 1/2,5-Zoll-CCD-Chip, der mit einem Antiverwackelungsmechanismus ausgestattet ist. Auf Grund der langen Brennweite und bei schlechten Lichtverhältnissen käme es sonst zu verwackelten Fotos, argumentiert Casio.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Objektiv der EX-V7 deckt eine Brennweite von 38 bis 266 mm (umgerechnet auf 35-mm-Kleinbildkamera) bei Anfangsblendenöffnungen von F3,4 bzw. 5,3 ab. Die Makro-Nahgrenze liegt bei 10 cm Motivabstand.

Casio Exilim EX-V7
Casio Exilim EX-V7
Inhalt:
  1. Casio: 7fach-Zoomkamera mit einem Zoll Gehäusetiefe
  2. Casio: 7fach-Zoomkamera mit einem Zoll Gehäusetiefe

Die Kamera ist mit einem 2,5 Zoll großen Display ausgestattet, das sowohl zur Kamerakontrolle als auch als Ersatzsucher genutzt wird. Über einen optischen Sucher verfügt Casios Neue nicht. Das Display bietet 230.400 Pixel Auflösung.

Die Scharfstellung übernimmt ein Autofokus, der auf Spot- oder Mehrpunkt-Messung geschaltet werden kann und wahlweise auch die Schärfeebene auf sich bewegenden Objekten nachführt. Wahlweise kann ein Autofokus-Hilfslicht genutzt werden. Per Mehrfeld-, Zentrumswert- und Spot-Messung wird die richtige Belichtung ermittelt. Die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 64, 100, 200, 400, 800 und 1.600 automatisch oder manuell umgeschaltet werden.

Casios neuer Bildprozessor "EXILIM Engine 2.0" ermöglicht zudem eine selektive Tonwert-Anpassung in der Kamera und eine Rauschunterdrückung für ausgewählte Bildbereiche.

Stellenmarkt
  1. Mecklenburgische VERSICHERUNGSGRUPPE, Süd-/Ostdeutschland (Home-Office)
  2. Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH, Nauen

Die Video-Aufnahmen im H.264-Format lassen sich mit maximal 848 x 480 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde samt Stereo-Ton erstellen. Der Objektivmotor soll so leise sein, dass man auch zoomen kann, ohne dabei das sonst leider sehr häufige Sirren der Kamera mit aufzunehmen. Die Kamera zeichnet auf Wunsch Videos auch mit 640 x 480 Pixeln auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Casio: 7fach-Zoomkamera mit einem Zoll Gehäusetiefe 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 326,74€

Peter1997 04. Jun 2007

Ok, Zoll begegnet einem tatsächlich unverhältnismäßig hoch im Alltag. Aber abgesehen von...

UweS. 10. Jan 2007

Bei den meisten Kompakt-Knipsen (besonders mit höheren MP-Zahlen) sind höhere ISO-Werte...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

      •  /