Abo
  • Services:

Casio: 7fach-Zoomkamera mit einem Zoll Gehäusetiefe

Casio Exilim EX-V7 mit mechanischer Bildstabilisierung

Casio hat mit der Exilim EX-V7 eine kompakte Digitalkamera mit 7,2 Megapixeln Auflösung vorgestellt, die ein optisches 7fach-Zoomobjektiv beherbergt und dennoch nicht dicker als 1 Zoll (2,54 cm) ist. Zum Einsatz kommt ein 1/2,5-Zoll-CCD-Chip, der mit einem Antiverwackelungsmechanismus ausgestattet ist. Auf Grund der langen Brennweite und bei schlechten Lichtverhältnissen käme es sonst zu verwackelten Fotos, argumentiert Casio.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Objektiv der EX-V7 deckt eine Brennweite von 38 bis 266 mm (umgerechnet auf 35-mm-Kleinbildkamera) bei Anfangsblendenöffnungen von F3,4 bzw. 5,3 ab. Die Makro-Nahgrenze liegt bei 10 cm Motivabstand.

Casio Exilim EX-V7
Casio Exilim EX-V7
Inhalt:
  1. Casio: 7fach-Zoomkamera mit einem Zoll Gehäusetiefe
  2. Casio: 7fach-Zoomkamera mit einem Zoll Gehäusetiefe

Die Kamera ist mit einem 2,5 Zoll großen Display ausgestattet, das sowohl zur Kamerakontrolle als auch als Ersatzsucher genutzt wird. Über einen optischen Sucher verfügt Casios Neue nicht. Das Display bietet 230.400 Pixel Auflösung.

Die Scharfstellung übernimmt ein Autofokus, der auf Spot- oder Mehrpunkt-Messung geschaltet werden kann und wahlweise auch die Schärfeebene auf sich bewegenden Objekten nachführt. Wahlweise kann ein Autofokus-Hilfslicht genutzt werden. Per Mehrfeld-, Zentrumswert- und Spot-Messung wird die richtige Belichtung ermittelt. Die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 64, 100, 200, 400, 800 und 1.600 automatisch oder manuell umgeschaltet werden.

Casios neuer Bildprozessor "EXILIM Engine 2.0" ermöglicht zudem eine selektive Tonwert-Anpassung in der Kamera und eine Rauschunterdrückung für ausgewählte Bildbereiche.

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. Stadt Geretsried, Geretsried bei München

Die Video-Aufnahmen im H.264-Format lassen sich mit maximal 848 x 480 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde samt Stereo-Ton erstellen. Der Objektivmotor soll so leise sein, dass man auch zoomen kann, ohne dabei das sonst leider sehr häufige Sirren der Kamera mit aufzunehmen. Die Kamera zeichnet auf Wunsch Videos auch mit 640 x 480 Pixeln auf.

Casio: 7fach-Zoomkamera mit einem Zoll Gehäusetiefe 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 499€ + Versand
  3. (-80%) 3,99€
  4. 55,00€ (Bestpreis!)

Peter1997 04. Jun 2007

Ok, Zoll begegnet einem tatsächlich unverhältnismäßig hoch im Alltag. Aber abgesehen von...

UweS. 10. Jan 2007

Bei den meisten Kompakt-Knipsen (besonders mit höheren MP-Zahlen) sind höhere ISO-Werte...


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
    Blue Byte
    Auf dem Weg in schöner generierte Welten

    Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

    1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
    2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
    3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

      •  /