• IT-Karriere:
  • Services:

XenMan 0.6 mit Leistungsübersicht

Neue Domänen mit einem Klick anlegen

XenMan ist ein grafisches Konfigurationsprogramm für die Linux-Virtualisierungssoftware Xen. Die nun erschienene Version 0.6 enthält unter anderem eine zusammengefasste Übersicht über die Auslastung der virtualisierten Systeme.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

XenMan 0.6
XenMan 0.6
Das Konfigurationswerkzeug XenMan soll einerseits unerfahrenen Nutzern den Einstieg bei der Arbeit mit Xen erleichtern, andererseits aber auch Administratoren bei der Verwaltung vieler virtueller Maschinen unterstützen. Die Arbeit mit XenMan erfolgt komplett grafisch, wobei das Programmfenster etwas an VMware Workstation erinnert. Genau wie bei VMware lassen sich die virtuellen Maschinen auch direkt in XenMan starten, zwischen mehreren Instanzen lässt sich über Tabs umschalten.

Stellenmarkt
  1. Animus GmbH & Co. KG, Ratingen
  2. Reitsport Schockemöhle GmbH, Steinfeld-Mühlen

Die neue Version 0.6 bietet eine zentrale Übersicht über die Leistung und Auslastung der virtuellen Maschinen. Hierüber sollen sich auch einfache administrative Aufgaben erledigen lassen. Zudem wurde auch die Image-Verwaltung komplett überarbeitet. Hiermit ist es möglich, ein Image eines virtuellen Systems auszuwählen und auf einem anderen Server auszuführen. XenMan verschiebt dieses automatisch auf den gewählten Rechner und startet es dort. Für die Kommunikation mit anderen Servern nutzt XenMan einen SSH-Tunnel, um die notwendige Sicherheit zu bieten. Darüber hinaus wurden einige Fehler korrigiert.

Die Software steht unter der GPL und ist ab sofort als Download verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

BesserwisserDAU 09. Jan 2007

Leenuks . . . genau . . . Ich anmelden noch Mehrfalsch -> Du OberSheriff


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /