Abo
  • Services:

BenQ Mobile Investor will kostenlose Angestellte

Ex-Daimler-Manager will Neuinvestor bei BenQ Mobile werden

An einer deutsch-amerikanischen Investorengruppe, die nach Informationen des Spiegels Interesse an der Übernahme der insolventen Handyfirma BenQ Mobile hat, soll auch der ehemalige Chef der IT-Abteilung von Daimler-Benz beteiligt sein. Hansjörg Beha verließ den Autokonzern Anfang der 90er-Jahre und arbeitete beim Softwareunternehmen LHS, das er bis 1999 mit Wolf Gaede zusammen leitete.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden Unternehmer sind an zahlreichen kleineren Firmen in der IT-Branche beteiligt, so der Spiegel. Dazu gehören Caatoosee und matrix42. Ob die Investorengruppe um Beha aber wirklich Erfolg versprechende Chancen bei BenQ Mobile hat, wird angesichts ihrer Forderungen allerdings bezweifelt.

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Die Interessenten fordern nach Informationen des Blattes nicht nur Bürgschaften des Landes in Höhe von ca. 100 Millionen Euro, sondern auch einen "finanziellen Ausgleich" für die Übernahme von rund 800 Beschäftigten, die zu einem großen Teil in Transfergesellschaften beschäftigt sind.

Zudem wollen die Investoren die Namensrechte weiter nutzen, die der taiwanische Konzern BenQ hält.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix MPG27CQ WQHD-Curved-Monitor mit 144 Hz für 539€ statt 619€ im Vergleich, BenQ...
  2. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  3. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...

Kaptain Blaubaer 28. Jan 2007

[..] Sehr schoen die "Kurve" gekriegt hehe. -- Das erwarten Viele ! Nicht nur Du...

Michael Stein 08. Jan 2007

Angeblich sind es ja die Arbeitnehmer (Arbeiter, Angestellte und Beamte) die mit ihren...

Trios 08. Jan 2007

achwas, "Bürgschaft" ist ein völlig neues Gesellschaftsspiel. Wenn man es richtig...

Trios 08. Jan 2007

nuja, eins weiß ich jetzt schon, wenn ich groß bin werde ich auch mal Investor ... !

Erster 08. Jan 2007

Meine Berater: Besser Esser & Peanut Ackermann - ätsch!


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /