Abo
  • IT-Karriere:

Kostenloses Ruby-Buch

Englisches Werk als Online-Lektüre und zum Download

Der Autor Jeremy McAnally hat sein Buch über die Programmiersprache Ruby kostenlos im Internet veröffentlicht. Zusätzlich bietet er es auch über die Print-On-Demand-Plattform Lulu zum Kauf an.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

"Mr. Neighborly's Humble Little Ruby Book" ist ein englischsprachiges Buch über die Programmiersprache Ruby. Auf 147 Seiten führt der Autor Jeremy McAnally in die Sprache ein. Dabei erklärt er zuerst die Ruby-Installation auf verschiedenen Plattformen und dann die grundlegenden Datentypen und Ähnliches.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Später geht es beispielsweise um die Aufteilung des Quelltextes in Blocks, Methoden, Module und Dateien und um die Interaktion mit dem Dateisystem. Auch der Start von Threads wird erklärt. Einige der von Ruby mitgelieferten Klassen werden zudem noch ausführlicher dargestellt.

Das komplette Buch gibt es online in einer HTML-Fassung sowie als PDF-Datei zum Download. Ferner bietet McAnally es auch über die Print-On-Demand-Plattform Lulu zum Kauf für 10,- US-Dollar an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€

Schwarzer 29. Apr 2007

So ein Quatsch. Die sind voll in Ordnung.

Streuner 08. Jan 2007

Der Ton macht den Troll.

cmoder 08. Jan 2007

Genau so ging es mir. Ich habe mir das Programmieren selber beigebracht, und da war die...

MatzeLoCal 08. Jan 2007

Cocoa/Objective-C ist die Kombination... PUNKT!

pythonia 08. Jan 2007

kein text


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /