Philips-Tochter will noch 2007 rollbare Displays liefern

Eigenes Unternehmen ausgegründet

Die neue "Polymer Vision Ltd.", ein Ableger von Philips, will bereits im Jahr 2007 die Serienfertigung eines monochromen, rollbaren Displays aufnehmen. Polymer Vision wird dafür von Philips mit Kapital ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Unternehmen ist das erste Ergebnis der Ausgründungsabteilung, die Philips "Technology Incubator" nennt. Mit diesem Unternehmenszweig sollen Philips-Technologien schneller zur Marktreife geführt werden. Dazu stattet Philips die Polymer Vision nun mit 21 Millionen Euro Kapital aus, und will langfristig 20 Prozent der Anteile des Unternehmens halten.

Stellenmarkt
  1. Specialist Data Processing (m/w/d) / Datenmanagement
    Duravit AG, Hornberg
  2. Softwareentwickler (m|w|d)
    Gerd Bär GmbH, Heilbronn
Detailsuche

In Zusammenarbeit mit nicht genannten Partnerfirmen soll die neue Firma noch im Jahr 2007 ein monochromes Display mit 5 Zoll Diagonale auf den Markt bringen. Es wäre die erste kommerzielle Anwendung solcher Anzeigen - auch ein britisches Unternehmen investiert hier, wie berichtet, kräftig.

Einen Prototyp eines PDAs namens "Readius" mit Auszieh-Display hatte Philips bereits auf der IFA 2005 gezeigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Phantom Liberty
In Cyberpunk 2077 kämpft ein weiterer Schauspieler

Der von Keanu Reeves dargestellte Johnny Silverhand ist nicht der einzige Star: In der Erweiterung von Cyberpunk 2077 tritt Idris Elba auf.

Phantom Liberty: In Cyberpunk 2077 kämpft ein weiterer Schauspieler
Artikel
  1. Icon: Nasa verliert Kontakt zu Wettersatelliten
    Icon
    Nasa verliert Kontakt zu Wettersatelliten

    Seit zwei Wochen hat die Nasa keine Verbindung zum Satelliten Icon. Die Raumfahrtbehörde versucht, den Kontakt wieder herzustellen.

  2. Microsoft: Windows 11 bekommt eine neue Bildschirmaufzeichnung
    Microsoft
    Windows 11 bekommt eine neue Bildschirmaufzeichnung

    Innerhalb des Snipping Tools können Windows-11-User bald auch Bildschirminhalte aufnehmen. Das können ganze Apps oder Ausschnitte sein.

  3. Deutscher Entwicklerpreis: Entwickler küren The Wandering Village zum besten Spiel
    Deutscher Entwicklerpreis
    Entwickler küren The Wandering Village zum besten Spiel

    Beste technische Leistung, Innovationspreis und bestes Spiel: The Wandering Village ist der große Gewinner beim Deutschen Entwicklerpreis 2022.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore -37% • Asus RTX 4080 1.399€ • PS5 bestellbar • Gaming-Laptops & Desktop-PCs -29% • MindStar: Sapphire RX 6900 XT 799€ statt 1.192€, Apple iPad (2022) 256 GB 599€ statt 729€ • Samsung SSDs -28% • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% [Werbung]
    •  /