GUI-Toolkit Qt bekommt Skriptsprache

QtScript wird in Qt 4.3 enthalten sein

Trolltechs C++-Framework Qt wird in der nächsten Version 4.3 eine eigene Skriptsprache enthalten. Diese lässt sich dann in C++-Anwendungen einbetten. In den aktuellen Entwickler-Schnappschüssen ist QtScript bereits enthalten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Qt 4.3 soll erst in einigen Monaten erscheinen, QtScript ist allerdings bereits in die Entwickler-Schnappschüsse integriert, so dass Programmierer die Skriptsprache ausprobieren können. Bei QtScript handelt es sich um eine zu ECMA-262 kompatible Skriptsprache. Dieser Standard bildet auch die Basis von JavaScript und Flash ActionScript.

QtScript soll eine Umgebung bieten, die sich direkt in C++-Anwendungen einbetten lässt und zur dynamischen Interaktion mit Qt-Objekten dient. Zudem soll es möglich sein eigene Funktionen zu registrieren und C++-Funktionen anzusprechen. Die Schnappschüsse enthalten bereits eine Dokumentation, die weitere Informationen zu QtScript bietet. Wie sich QtScript aktivieren lässt erklärt auch ein Blog-Eintrag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


moe 06. Jan 2007

Oh sorry, hab mich mit QT noch nicht auseinandersetzen müssen. Gut es ist mehr als nur...

Kami 06. Jan 2007

GIMP hat einen eingebauten Scheme-Interpreter, und kann externe Perl-, Python-, Ruby...

moe 05. Jan 2007

Einen 1 Job kann nur ein Hartz-IV bzw ALG2-Empfänger antreten. Insofern kann...

MS-Admin 05. Jan 2007

ECMAscript ist eine vollwertige, objektorientierte Programmiersprache, die sich nun...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Franziska Giffey
Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
Artikel
  1. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über ein in ihr ebenfalls enthaltenes Smartphone geortet und gefunden.

  2. Logistik: Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen
    Logistik
    Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen

    Die Post will Pakettransporte von der Straße aufs Wasser verlagern. Das erste der Schiffe wird mit Solarstrom betrieben. In Zukunft sollen sie autonom fahren.

  3. Qualitätsprobleme: VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen
    Qualitätsprobleme
    VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen

    Qualitätsprobleme mit dem Akku des Volkswagen ID. Buzz sorgen für einen Produktionsstopp. Schuld soll eine Akkuzelle eines neuen Lieferanten sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /