Micro-USB für Handy und Co. vorgestellt

Neuer Anschluss ist kleiner als bisheriger Mini-USB-Stecker

Das "USB Implementers Forum" (USB-IF) hat mit Micro-USB eine neue Spezifikation einer kompakten USB-Schnittstelle vorgestellt. Der neue Anschluss soll vor allem in Mobiltelefonen oder anderen kompakten Mobilgeräten zum Einsatz kommen. Der Micro-USB-Anschluss nimmt hierbei weniger Platz ein als die Mini-USB-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Micro-USB soll Hardware-Hersteller in die Lage versetzen, noch kompaktere mobile Geräte zu fertigen, ohne dabei auf einen standardisierten USB-Anschluss verzichten zu müssen. Damit will das "USB Implementers Forum" der Entwicklung Rechnung tragen, dass Mobiltelefone und Digitalkameras in immer kompakteren Gehäuseformen daher kommen. Micro-USB ermöglicht sogar neuartige Gehäuse-Designs, erwartet das "USB Implementers Forum".

Die Micro-USB-Spezifikation kann USB On-The-Go (OTG) unterstützen, damit Geräte auch ohne PC direkt per USB-Verbindung in Kontakt treten können. Voraussichtlich werden die führenden Hersteller schon bald erste Geräte mit Micro-USB-Anschluss auf den Markt bringen. Nokia zeigte sich jedenfalls bereits begeistert von dem neuen kompakten Anschluss.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

davidflo 18. Apr 2007

Ich persönlich warte nach wie vor auf USB-Anschlüsse in Bananenform...!

rako67 09. Jan 2007

Wenn schon was Neues für USB, dann gleich WUSB, dann hat sich die "Fummelei"

schonmal... 07. Jan 2007

es geht hier ja nicht um den Standard-USB Stecker, sondern um den MINI Stecker, und ich...

Dödel 07. Jan 2007

Gespaltene Persönlichkeit rockt!

s0s0 05. Jan 2007

Dann kannst du ja beruhigt schlafen mein s0hn xP



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /