Abo
  • Services:

Lautsprecher mit iPod-Dockingstation zum Laden und Abspielen

Logitech stellt X-240 vor

Logitech stellt zur CES 2007 in Las Vegas ein Stereo-Lautsprecherpaar samt Subwoofer vor, das zudem mit einer Docking-Station für Apples Musikspieler iPod und Microsofts Zune geliefert wird. Die auf dem iPod bzw. Zune gespeicherte Musik kann nicht nur über die Boxen abgespielt werden, sondern auch synchronisiert und geladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Logitech X-240
Logitech X-240
Die Lautstärke-Regelung sowie den Ausschalter und ein Kopfhöreranschluss finden sich ebenfalls am Steuermodul. Die Logitech X-240 können auch an den Rechner angeschlossen werden und so als PC-Lautsprecher verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Die Dockingstation liegt als separates Gerät bei und ist nicht etwa in den Lautsprecher integriert. Es wird per Kabel mit den Lautsprechern verbunden.

Das Logitech X-240-System soll in den USA ab April und in Europa ab Mai 2007 erhältlich sein. In den USA soll es knapp 50,- US-Dollar kosten. Europäische Preise liegen noch nicht vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. (-48%) 12,99€
  3. 38,99€

abcd 06. Jan 2007

Du solltest dir eine News genau durchlesen, bevor du so nen Mist schreibst... Zitat: "In...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /