Abo
  • Services:

Update für Total Commander

Fehler beim Umpacken von RAR-Archiven korrigiert

Der Windows-Dateimanager Total Commander steht ab sofort in einer fehlerbereinigten Version bereit. Beim Umpacken von RAR-Archiven konnte die Software unter Umständen Datenverluste verursachen. Dieser Fehler soll nun mit Total Commander 6.56 korrigiert sein. Außerdem sollen weitere Fehlerkorrekturen die Stabilität der Software erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,

Total Commander 6.56 wurde außerdem um Routinen zur USB-Stick-Erkennung erweitert, die eigentlich erst für den in Entwicklung befindlichen Total Commander 7.0 geplant waren. Die neue Version korrigiert einen Fehler, der beim Entpacken von Archiven in separate Unterverzeichnisse auftreten konnte. Ferner wurden einige Unverträglichkeiten mit Windows Vista ausgeräumt, so dass Total Commander 6.56 sich besser mit dem Windows-XP-Nachfolger versteht.

Der Total Commander 6.56 steht ab sofort für die Windows-Plattform unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche zum Download bereit. Die Download-Version kann 30 Tage lang getestet werden, eine Registrierung kostet 28,- Euro. Updates auf neue Versionen sind kostenlos.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-15%) 23,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Stitscher 05. Jan 2007

Das hat null mit der unrar.dll zu tun. http://www.ghisler.ch/board/viewtopic.php?p...

Spanky 05. Jan 2007

Eins der wenigen Programme, bei dem ich immer wieder denke, das Geld war gut investiert!

Total Commandor 04. Jan 2007

Der TC macht jetzt ein entsprechendes Icon, welches USB-LW von anderen Wechsellaufwerken...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /