Drei von vier Haushalten in Deutschland haben einen Computer

Deutschland in der EU nur auf dem vierten Platz

Der Computer hat die Privathaushalte erobert - das dürfte zwar jedem klar sein. In Deutschland steht in drei von vier Haushalten einen Computer. Doch Deutschland belegt selbst mit dieser 75prozentigen Abdeckung EU-weit nur den vierten Platz. Die Spitzenposition nimmt Dänemark mit 85 Prozent ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Daten stammen von der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Die zweithöchte PC-Dichte in Privathaushalten ist in Schweden mit 82 Prozent zu verzeichnen. Die Niederlande belegen mit 80 Prozent den dritten Platz. Im EU- Durchschnitt waren es 62 Prozent.

Stellenmarkt
  1. SAP FI/CO Senior Berater / Teilprojektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  2. IT Service Desk Lead (w/m/d)
    infraView GmbH, Berlin,Mainz
Detailsuche

Schlusslichter bilden die südlichen und östlichen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. In Griechenland und Tschechien konnte erst jeder dritte Haushalt einen PC vorweisen.

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) freut sich dennoch: "Während Deutschland bei der PC-Ausstattung von Schulen weiter eines der Sorgenkinder bleibt, haben sich die Privathaushalte endgültig eine Spitzenposition im europäischen Vergleich erobert", so Jörg Menno Harms, der Vizepräsident des Verbandes.

1999 sah es in Deutschland noch ganz anders aus. Das statistische Bundesamt in Wiesbaden ermittelte damals, dass fast jeder zweite Privathaushalt einen Computer besitzt, jeder zehnte einen Internetzugang.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.07.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Jahr 2006 verfügte jeder dritte Haushalt in Deutschland über einen Breitbandanschluss, Anfang 2009 wird es jeder zweite sein, so der Bitkom.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Playstation Plus im Test
Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!

Mit PS Plus gibt es nun Spieleabos für (fast) alle Plattformen. Eines ist beim insgesamt guten, aber konfusen Angebot von Sony aber noch offen.
Von Peter Steinlechner

Playstation Plus im Test: Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!
Artikel
  1. Chipkrise & Wafer: Globalwafers baut Wafer-Werk in den USA
    Chipkrise & Wafer
    Globalwafers baut Wafer-Werk in den USA

    Nach über 20 Jahren entsteht in den USA eine neue Fabrik für Wafer. Sie soll dort entstehende Halbleiter-Fabs unabhängiger machen.

  2. Elektroautos: Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer
    Elektroautos
    Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer

    Tesla holt seine Angestellten mit Drohungen aus dem Homeoffice zurück - hat im Büro aber gar nicht genügend Platz für alle.

  3. Nasa: Capstone - kleine Raumsonde, große Mondmission
    Nasa
    Capstone - kleine Raumsonde, große Mondmission

    Die Nasa schickt ihre Mini-Raumsonde Capstone zum Mond. Dort soll sie nicht nur die Umlaufbahn der zukünftigen Lunar-Gateway-Raumstation testen.
    Ein Interview von Patrick Klapetz und Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Razer Viper V2 Pro günstig wie nie: 144,74€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€, HTC VR-Brillen ab 365€)[Werbung]
    •  /