Abo
  • Services:

Drei von vier Haushalten in Deutschland haben einen Computer

Deutschland in der EU nur auf dem vierten Platz

Der Computer hat die Privathaushalte erobert - das dürfte zwar jedem klar sein. In Deutschland steht in drei von vier Haushalten einen Computer. Doch Deutschland belegt selbst mit dieser 75prozentigen Abdeckung EU-weit nur den vierten Platz. Die Spitzenposition nimmt Dänemark mit 85 Prozent ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Daten stammen von der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Die zweithöchte PC-Dichte in Privathaushalten ist in Schweden mit 82 Prozent zu verzeichnen. Die Niederlande belegen mit 80 Prozent den dritten Platz. Im EU- Durchschnitt waren es 62 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. Henry Schein Services GmbH, Langen

Schlusslichter bilden die südlichen und östlichen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. In Griechenland und Tschechien konnte erst jeder dritte Haushalt einen PC vorweisen.

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) freut sich dennoch: "Während Deutschland bei der PC-Ausstattung von Schulen weiter eines der Sorgenkinder bleibt, haben sich die Privathaushalte endgültig eine Spitzenposition im europäischen Vergleich erobert", so Jörg Menno Harms, der Vizepräsident des Verbandes.

1999 sah es in Deutschland noch ganz anders aus. Das statistische Bundesamt in Wiesbaden ermittelte damals, dass fast jeder zweite Privathaushalt einen Computer besitzt, jeder zehnte einen Internetzugang.

Im Jahr 2006 verfügte jeder dritte Haushalt in Deutschland über einen Breitbandanschluss, Anfang 2009 wird es jeder zweite sein, so der Bitkom.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 469€ (Vergleichspreis ca. 520€)
  2. (aktuell u. a. ADATA DashDrive Air AV200 ab 29€ statt 59€ im Vergleich, be quiet! DARK BASE PRO...

schmidt... 05. Jan 2007

In Deutschland steht in drei von vier Haushalten EIN Computer. Schönes Wochenende


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test

Das X1 Extreme zeigt, dass auch größere Thinkpads gute Geräte sind. Es ist gerade in produktiven Anwendungen sehr flott und bringt die gewohnte Tastatur-Trackpoint-Kombination mit. Einziger Kritikpunkt: die träge Kühlleistung.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /