Abo
  • Services:
Anzeige

Lotus Notes 7.0.2 für MacOS X verfügbar

Eingedeutschte Version kommt voraussichtlich erst im Januar 2007

IBMs bereits seit September 2006 für andere Betriebssysteme verfügbare Version 7.0.2 der kostenpflichtigen Groupware "Lotus Notes" ist seit Kurzem auch für MacOS X erhältlich. Der Umfang der Software entspricht dabei denen der Windows- und Linux-Versionen.

Lotus Notes 7.0.2 für MacOS X
Lotus Notes 7.0.2 für MacOS X
Der Lotus-Notes-Client 7.0.2 für MacOS X 10.4.2 (und höher) ist seit 19. Dezember 2006 in englischer Sprachversion erhältlich. Davor mussten Mac-Nutzer mit der Version 6.5.x vorlieb nehmen, es sei denn sie haben etwa die aktuellere Windows-Version von Lotus Notes mittels Bootcamp oder Parallels ausgeführt - oder das im Firefox-Browser laufende Lotus Domino Web Access 7.0.2.

Anzeige

Lotus Notes 7.0.2 für MacOS X wird laut IBMs aktueller Planung erst ab 30. Januar 2007 auch in deutscher Sprache angeboten.


eye home zur Startseite
Murphey 28. Mär 2007

ich glaube ich bin verkehrt aber ich versuche es trotzdem mal surfe nun schon seit...

Michael - alt 03. Jan 2007

Der Wikibeitrag ist ziemlicher Käse, zumindest am Anfang. Lotus Notes baut auf...

domino477 31. Dez 2006

Ist aber auch nicht superspannend: Sieht grundsätzlich aus wie Notes 6.5. Gerüchten...

Ferrum 31. Dez 2006

Ich hatte mich wohl etwas undeutlich ausgedrückt: Nicht Open Source selbst war gemeint...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BCG Platinion, München
  2. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 6,99€
  2. (-60%) 5,99€
  3. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  2. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  3. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  4. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  5. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  6. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  7. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  8. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  9. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  10. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Sieht interessant aus

    david_rieger | 08:21

  2. Problem: Laden Zuhause

    Oktavian | 08:20

  3. Re: SUV wie ein Ferrari aussehen und anfühlen muss

    ArcherV | 08:19

  4. Re: So viel Geld für das bisschen Auto?

    laolamia | 08:18

  5. Einziger Hersteller Moto Z hat exakt das selbe...

    techatdd | 08:17


  1. 08:26

  2. 08:11

  3. 07:55

  4. 07:30

  5. 00:02

  6. 19:25

  7. 19:18

  8. 18:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel