• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Release Candidates von CrossOver für Linux und Mac

CodeWeavers veröffentlicht CrossOver 6.0 Release Candidate 2

CodeWeavers hat CrossOver 6.0 für Linux und Mac als zweiten Release Candidate veröffentlicht. Verbesserungen gibt es hauptsächlich beim Umgang mit Windows-Programmen und auch an der Spiele-Unterstützung wurde weiter gefeilt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In der Linux-Version wurde in erster Linie der Umgang mit QuickTime 6.5 und 7 verbessert. Die Mac-Version hingegen unterstützt nun auch eingehende Audio-Signale, was aber bisher nur mit kleinen Testanwendungen funktionieren soll und damit noch keine Auswirkung auf die Liste der unterstützen Windows-Anwendungen hat. Zudem werden auf Intel-Macs nun die Quickbooks-Versionen 2000 bis 2004 unterstützt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Generell verbesserte CodeWeavers den Umgang mit dem Internet Explorer, so dass es beispielsweise bei der Anzeige von Flash-Videos nicht mehr zu einem flimmernden Bild kommen soll. Auch die Installation von Anwendungen, die sich über mehrere CDs erstrecken, soll nun besser ablaufen. Zudem wurde die Direct3D-Unterstützung weiter verbessert, so dass sich Spiele besser nutzen lassen.

CrossOver basiert auf Wine und implementiert Windows-APIs, so dass Windows-Anwendungen auch unter Linux und MacOS X laufen. Eine Windows-Lizenz ist hierfür nicht notwendig.

Der zweite Release Candidate von CrossOver 6 steht für Linux und MacOS X für Intel-Prozessoren zum Download bereit. Wann die fertige Version erscheinen soll, ist bisher nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 9,99€

Schmarotzie 02. Jan 2007

Früher wurden sie von Reichen Aristokraten und Fürsten unterstützt ! Heute gibt es sowas...

Bitte sehr... 29. Dez 2006

Du kannst den Quelltext hier: http://www.codeweavers.com/products/source/ runterladen...

Blue Man Group 29. Dez 2006

http://www.die.net/doc/linux/man/man6/bsod.6.html


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden

    •  /