Abo
  • Services:
Anzeige

Zeta 1.5 mit Nutzerverwaltung, mehr Treibern und neuer Optik

Vorangekündigtes Upgrade allerdings vorerst nur für Zeta-1.21-Nutzer

Ab Mitte Januar 2007 soll das alternative kommerzielle Betriebssystem Zeta endlich mehrere Nutzer unterstützen. Die neue Zeta-Version 1.5 bringt jedoch auch eine überarbeitete Bedienoberfläche und neue Treiber sowie weitere Anwendungen mit sich.

Zeta 1.5 - kommt am 15. Januar 2007
Zeta 1.5 - kommt am 15. Januar 2007
Die Mehrnutzer-Unterstützung war bisher nicht in Zeta integriert, mit der Version 1.5 ändert sich das. Magnussoft zufolge können dann vom Administrator mit wenigen Mausklicks neue Benutzer angelegt werden, die sich mit jeweils eigenem Passwort anmelden. Die privaten Daten der Nutzer sind jeweils vor dem Zugriff durch andere geschützt, können aber auch freigegeben werden. Zudem kann der Arbeitsplatz jeweils den eigenen Bedürfnissen angepasst werden, ohne dass dies Auswirkungen auf andere Nutzer hat. Passend dazu werden nun neue Themes für die Veränderung der Bedienoberfläche mitgeliefert und das Hintergrundbild lässt sich automatisch wechseln.

Anzeige

Dank eines Samba-Clients lässt sich Zeta 1.5 laut Magnussoft besser in gemischte Netzwerke integrieren. Es kann auf freigegebene Verzeichnisse oder Drucker anderer Systeme, beispielsweise Windows, MacOS X oder Linux, zugegriffen werden. Wer andere Betriebssysteme bzw. dafür erhältliche Anwendungen direkt unter Zeta laufen lassen will, kann dazu den überarbeiteten Prozessor-Emulator Qemu nutzen. Die Treiber- und Anwendungsprogrammierung soll dank der überarbeiteten Zeta-Entwicklungsumgebung inkl. Installations-Paket-Erstellung sowie aktualisierter Bibliotheken in Zukunft leichter fallen.

Zeta 1.5 mit Multiuser-Unterstützung
Zeta 1.5 mit Multiuser-Unterstützung
Ab Zeta 1.5 soll das Betriebssystem auf bestimmten PCs oder Notebooks nun mit weniger Problemen - oder überhaupt - zum Laufen zu bringen sein. Dafür kamen unter anderem Treiber für Intels Chipsätze der Extreme-9xx-Reihe, für Nvidias Notebook-Grafikchips GeForce 7400 Go und 7600 Go sowie einige Netzwerk-Chips. Für weiterhin nicht erkannte Grafik-Hardware soll nun der VESA-Modus um die Auflösung von 1.152 x 864 Bildpunkten erweitert.

Für die Internetnutzung wird Zeta 1.5 mit dem Web-Browser Firefox 2.0, einer überarbeiteten Version des E-Mail-Clients Beam sowie einem neuen "MediaPlugin" für die Stream-Wiedergabe aufwarten. Dazu kommen noch Verbesserungen bei der Wiedergabe und Kompression von Video- und Audio-Dateien, neue CD/DVD-Brennfunktionen und ein Update des zur DVD-Wiedergabe genutzten VLC auf die Version 0.86x. Eine komplette Liste aller Änderungen des "Zeta 1.5 Professional Upgrade" findet sich auf Zeta-OS.com.

Das Upgrade setzt "vorerst" eine bereits installierte Zeta-Version 1.21 voraus - wer ein älteres Zeta nutzt muss warten, bis Magnussoft auch dafür ein Upgrade-Paket anbietet. Ein eigenständiges Zeta 1.5 wurde noch nicht angekündigt. Das Upgrade für Zeta 1.21 auf die Version 1.5 hat Magnussoft für den 15. Januar 2007 in Aussicht gestellt. Eine Vorbestellung für 29,- Euro ist seit kurzem möglich; allerdings nur wenn ein Kaufbeleg für Zeta 1.21 per Post oder Upload vorgezeigt werden kann.


eye home zur Startseite
Binoi 10. Jan 2007

Ich war vor ein paar Jahren ziemlich begeisterter BeOS Nutzer ... und naja, ich erinnere...

Leszek 31. Dez 2006

Unfundierte Aussagen kommt wohl auch nicht aus der Mode

Leszek 31. Dez 2006

1. Linux =! ZETA 2. BeOS hatte keine Multiuser, deshalb kein user Verzeichnis 3. mit dem...

Leszek 31. Dez 2006

Also zur Aufklärung: ZETA unterstützt mehr als 768 MB RAM. (seit Version 1.0 schon)

Leszek 31. Dez 2006

Es scheint wohl Aufklärungsbedarf zu bestehen. ZETA unterstützt sehr wohl DVB (sowohl S...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Paco Home GmbH, Eschweiler
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. BWI GmbH, Bonn, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  2. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  3. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  4. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  5. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  6. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  7. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  8. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  9. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  10. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Also sinkt der Preis wieder?

    honna1612 | 16:29

  2. Re: Und wieviele Nobelpreistraeger waren illegale...

    divStar | 16:27

  3. Re: Homescreen unbrauchbar!

    a user | 16:27

  4. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    Der Held vom... | 16:25

  5. Re: Wie halten die das Helium da drin?

    HerrMannelig | 16:24


  1. 15:57

  2. 15:20

  3. 15:00

  4. 14:46

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 13:03

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel