• IT-Karriere:
  • Services:

MySQL wird nun ausschließlich unter der GPL v2 lizenziert

Unternehmen will selbst entscheiden, ob und wann die GPL v3 genutzt wird

MySQL geht in Sachen GPL v3 auf Distanz, die eigene Software soll nicht automatisch unter der neuen Version der GPL erscheinen. Entsprechend werden MySQL 5.0 und 5.1 nun unter der "GPLv2 only" und nicht wie bisher unter "GPLv2 or later" angeboten, die Lizenzhinweise in den Quelltexten wurden geändert.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Lizenzänderung will sich MySQL aber nicht gegen die GPL v3 stellen an der das Unternehmen aktiv mitgewirkt hat. Vielmehr wolle man sich die Entscheidung für die GPL v3 offen halten und nicht gezwungen sein, mit Erscheinen der neuen Lizenz auf diese umzusteigen, schreibt Kaj Arnö, MySQLs Vize-Präsident Community, in seinem Blog.

Stellenmarkt
  1. CCS 365 GmbH, München
  2. Hays AG, Ulm

Vorerst fühle sich MySQL aber mit der expliziten Lizenzierung unter der GPL v2 sehr wohl und werde abwarten ob und wie sich die GPL v3 durchsetzen wird.

Der Lizenzwechsel ist für MySQL relativ einfach möglich, da das Unternehmen die Urheberrechte an seiner Software besitzt. Anders gestaltet sich dies beispielsweise beim Linux-Kernel der von jeher ausschließlich unter der GPL v2 lizenziert ist. Da hier eine Vielzahl von Entwicklern Rechte hält, müssten alle Code-Teile bei einem Wechsel der Lizenz von jedem einzelnen neu lizenziert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. (-72%) 8,50€
  3. 2,49€
  4. 52,99€

Cespenar 28. Dez 2006

naja zumindest ich hab ein paar links für interessierte http://chaosradio.ccc.de/cre017...

void 27. Dez 2006

Das waere dann auch 'nachvollziehbar' und 'konsequent'.

flo1111 27. Dez 2006

Da ich davon ausgehe, dass die meisten hier schon lesen können, möchte ich die Frage...


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /