• IT-Karriere:
  • Services:

Asterisk 1.4 mit Jabber-Integration

VoIP-Telefonanlagen-Software mit eingebautem HTTP-Server

Digium hat die neue Version 1.4.0 der freien Telefonanlage Asterisk veröffentlicht, die über 4.000 Änderungen gegenüber der Vorgängerversion enthalten soll. Dazu zählen auch neue Funktionen wie eine Integration des offenen Instant-Messaging-Protokolls Jabber.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Neben der Integration von Jabber und dem darauf basierenden Google Talk bietet Asterisk 1.4.0 unter anderem die Möglichkeit, Voicemails auf einem IMAP-Server abzulegen. Zusätzlich gibt es nun einen integrierten Webserver, über den auch die über HTTP zur Verfügung stehenden Verwaltungsfunktionen abgewickelt werden. Auch das Simple-Network-Management-Protokoll (SNMP) zur Überwachung des Asterisk-Servers unterstützt die Software in der neuen Version.

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Das Faxprotokoll T.38 lässt sich nun durchreichen um unter Verwendung von SIP Faxe zu versenden. Die Unterstützung für SIP-Video wurde ebenso verbessert wie die Zusammenarbeit mit Spracherkennungssoftware. Zusätzlich gibt es neue Sounds in nativen Asterisk-Formaten und verschiedenen Sprachen. Um MP3-Dateien als Wartemelodie abzuspielen verwendet die neue Version 1.4 nun nicht mehr die Bibliothek "mpg123", sondern gibt die Dateien ebenfalls nativ wieder.

Sämtliche Veränderungen, auch an den einzelnen Konfigurationsdateien, listet das Changelog auf. Asterisk 1.4.0 steht unter der GPL und unter asterisk.org für verschiedene Unix-Varianten zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  4. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...

scheisslabera 29. Dez 2008

*ROFL* und Asterisk ist was anderes als Atserisk, du schlaufuchs. bist voll der experte...

jomat 29. Dez 2008

Oder an ein Betriebssystem....

toldap 07. Mai 2007

Du willst mir ja nicht sagen, dass Du ein Micro-Schrott oder auch Windoof Kisten als...

the real ezhik 27. Dez 2006

http://kurzlink.ath.cx/l.php?l=77 (bisher zwar nur Version 1.2x, aber das wird wohl...


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
    Mars 2020
    Was ist neu am Marsrover Perseverance?

    Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


        •  /