• IT-Karriere:
  • Services:

digiKam auf dem Weg zur professionellen Foto-Verwaltung

digiKam 0.9 unterstützt 16-Bit-Farbmanagement

Die auf KDE basierende Foto-Verwaltung digiKam ist knapp vor Weihnachten in der Version 0.9.0 erschienen, zusammen mit einer passenden Ausgabe des digikamImagePlugin.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Version 0.9.0 wartet digiKam mit einigen Neuerungen auf, mit denen die Software den eigenen Ansprüchen, eine professionelle Foto-Verwaltung zu werden, näher kommt. Die Entwickler wollen mit ihrer Software eine Alternative zu Produkten von Schwergewichten wie Adobe schaffen.

Stellenmarkt
  1. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen
  2. make better GmbH, Lübeck

Dazu haben sie digiKam 0.9.0 mit einem Workflow für ein 16-Bit-Farbmanagement sowie dank dcraw 8.41 verbesserter Unterstützung für RAW-Dateien ausgestattet. Auch gibt es nun eine volle Metadatenunterstützung, die auch GPS-Daten miterfasst.

Darüber hinaus wartet digiKam mit der Unterstützung von Alben und Unteralben sowie Kommentar- und Tagging-Funktionen auf, wobei die Tags als IPTC-Schlüsselwörter gespeichert werden, um einen Austausch mit anderen Applikationen zu erleichtern. Die Software kann zudem mit Kipi-Plug-Ins erweitert werden.

Die Funktionen von digiKam 0.9.0 im Detail finden sich unter digikam.org, dort steht die Linux-Software auch zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,90€ (Release 12. Februar)
  2. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  3. 8,49€
  4. 2,50€

mptoecker 26. Mär 2008

Hallo! Habe das gleiche Problem! Egal ob bei ACDSee pder IRFAN oder, oder! Gab es hier...

pille 14. Feb 2007

Hi Schaapen, ich hab das gleiche Problem... hast %Du (oder irgendwer) bereits die Lösung...

sebsasse 28. Dez 2006

Dake für all die guten Tipps. Ich werde jetzt anfange auszuprobieren, welches Programm...

speakeasy 22. Dez 2006

Was ebenfalls auffällig nicht zusammenpaßte waren der Dual-G5 und Photoshop CS2...

Gerhardk 22. Dez 2006

Ich benutze einen Tag, den ich Export genannt habe. Nach getaner Arbeit (sprich Export...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /