Abo
  • Services:

Sevenload will international werden

Foto- und Video-Community startet in den USA und Großbritannien

Die deutsche Foto- und Video-Community Sevenload startet mit einem englischsprachigen Auftritt und nimmt den britischen sowie den US-Markt ins Visier.

Artikel veröffentlicht am ,

"Im Rahmen unserer Expansionsstrategie nehmen der britische und amerikanische Markt eine herausragende Bedeutung ein", sagt Axel Schmiegelow, in der Geschäftsführung von Sevenload für die Internationalisierung zuständig. Sevenload wolle nachweisen, dass eine deutsche Site auch international erfolgreich sein könne.

So tritt Sevenload nun auch unter sevenload.com und sevenload.co.uk an. Dabei wolle man sich durch Qualität von der Konkurrenz abheben, um neue Nutzer zu gewinnen. Dabei geht es Sevenload vor allem auch darum, Inhalte aus anderen Ländern auf die eigene Plattform zu bekommen und Sevenload so insgesamt zu stärken.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

der achte Zwerg 24. Dez 2006

Warum tut sich siebenlad.de nicht mit 7nur7 zusammen und gründet damit 7siebenladnur7...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

    •  /