Abo
  • Services:

Chernobyl-Shooter Stalker erst ab 18 Jahren freigegeben

Erwachsenenspiel erscheint ungeschnitten in Deutschland

Wie der Publisher THQ mitteilte, wird der vielversprechende, aber auch deutlich verspätete Shooter "S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl" definitiv in ungekürzter Fassung auf den deutschen Markt kommen. Infolgedessen hat er jedoch keine Jugendfreigabe von der USK erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Stalker (PC)
Stalker (PC)
Das Spiel hat allerdings ein USK-Siegel für Spiele ab 18 Jahren ("keine Jugendfreigabe") erhalten und ist damit nicht indizierungsgefährdet. Das macht zwar Partnerschaften mit Hardware-Herstellern schwieriger, aber THQ sieht die Alterseinstufung als Beweis für "garantiert packende und nervenaufreibende Action für erwachsene Spieler".

THQ hatte dem ukrainischen Entwicklerteam GSC GameWorld vor einigen Monaten den erfahrenen Producer Deam Sharpe zur Seite gestellt, um die Verzögerungen in der Entwicklungsarbeit in den Griff zu bekommen. GSC hatte etwas zu große Ambitionen und sich mit der dynamischen Spielwelt verzettelt, die schon in Richtung Simulation ging. Mit etwas weniger Komplexität soll das Spiel nun Ende März 2007 für Windows-PCs erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)

abgeschmatzt 02. Jan 2007

ich kann auch schlaue sachen sagen! SCHLAUE SACHEN xD

Abgeschmatzt 02. Jan 2007

zervus zuerstmal denke ich nich das hier überhaupt jemand reinpostet der u18 is. die...

naund 02. Jan 2007

kaufs halt nicht...

Subbie 24. Dez 2006

Ja. Ich fand es klasse das überall immer wieder von HL² geredet wurde und nochmal...

Geil 23. Dez 2006

JA JA JA dann kann dem Spaß ja nichts mehr im Wege stehen - ein Ego-Shooter, der in DE...


Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /