Abo
  • IT-Karriere:

Apple-Händler klagen über Lieferengpässe

Hardware im Apple-Onlinestore praktisch sofort verfügbar

Nach einem Bericht der Wirtschaftswoche sind Apple-Händler in massiven Lieferschwierigkeiten. Die Nachfrage sei hoch und die Fachhändler erhalten nicht genügend hohe Stückzahlen von Apple geliefert, beklagten sich befragte Händler gegenüber der Zeitung.

Artikel veröffentlicht am ,

So könne beispielsweise Gravis nach eigenen Angaben 10 bis 15 Prozent mehr Produkte von Apple umsetzen, wenn sie denn geliefert würden. Gravis unterhält nicht nur einen Online-Shop, sondern auch eine bundesweite Kette von Filialen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Fürth
  2. Kassenärztliche Vereinigung Bremen, Bremen

Auch der Onlinehändler Cyberport, mit 100 Millionen Euro Jahresumsatz ein Branchenschwergewicht, beklagte sich gegenüber der Wirtschaftswoche über Apples Geschäftsgebaren. So seien besonders iPod nano, der iPod shuffle und das Notebook MacBook Pro kaum zu liefern. Besonders ärgerlich sei für die Händler, dass Apple auf seiner eigenen Onlineshop-Website beispielsweise für einen MacBook Pro eine Lieferzeit von 3 Tagen, im Falle des 17er-Notebooks sogar von 24 Stunden verspricht. Bei den Musikspielern sieht es ähnlich aus.

Angesichts von kommender Mehrwertsteuererhöhung und des Jahresendes wollen viele Kunden noch 2006 ihre Hardware kaufen. Den Händlern gehen dabei natürlich Kunden an Apple verloren, wenn sie nicht selbst liefern können.

Gegenüber der Wirtschaftswoche beteuerte Apple, dass man an alle Vertriebskanäle Waren senden würde. Ein Apple-Sprecher teilte mit, dass Händler teilweise nicht genug Ware vorbestellt haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€
  2. 269,00€
  3. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  4. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)

Dirk Heinze 14. Jun 2007

Ich kann die schlechte Behandlung der Apple-Händler nur bestätigen, wobei man da auch...

mb 24. Dez 2006

Habe am Montag bestellt, per Kreditkarte gezahlt und 24 Stunden später war mein MacBook...

jake 22. Dez 2006

cyberport saugt mächtig. verkauft wird immer gerne, aber beim service heisst es dann...

Nöö 22. Dez 2006

Es ist eine Schande, dass eure Ladenkette auch nur ein Teil bekommt. So lieblos und...

Last time customer 21. Dez 2006

Ja, sollen Sie doch machen. Aber ehrlich gesagt ist das gerad für mich wie "Dr. Marketing...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

      •  /