Abo
  • Services:
Anzeige

Anno 1701 kommt auch als Buch - Patch 1.01 erschienen

Panini erwirbt Romanlizenz von Sunflowers

Das Strategiespiel Anno 1701 wird bald auch in Romanform über Panini erscheinen. Eine entsprechende Lizenzvereinbarung mit Sunflowers wurde nun unterzeichnet. Zudem erschien der Patch 1.01 für das Spiel.

Beim Panini-Verlag wird Anno als ein "starkes Thema" in der Spieleszene gesehen. "Anno 1701 bietet größtes Potenzial, um faszinierende Abenteuerromane in historischem Gewand zu erzählen, die über die Szene hinaus ein breites Publikum finden und unser Buchprogramm erfolgreich in neue Bereiche führen werden", wirbt Panini-Chefredakteur Jo Löffler. Der erste Anno-Roman soll im Frühjahr 2007 erscheinen, mehr wurde dazu noch nicht verraten.

Anzeige

Der italienische Verlag Panini ist in Deutschland vor allem durch Sammelalben und Klebebildchen bekannt geworden, veröffentlicht aber auch Comics ("Panini Comics") und Bücher ("Panini Books"). Dabei konzentriert sich Panini auf Bücher, die auf Computer- und Konsolenspielen basieren.

Laut Sunflowers-Chef Adi Boiko sollen bei der Marke Anno auch in Zukunft neue Wege gegangen werden. Da die Produktionskosten des von Related Designs für Sunflowers entwickelten Anno 1701 recht hoch waren - es gilt als das bisher teuerste in Deutschland entwickelte Spiel -, verwundern die Merchandising-Pläne nicht. Welche weiteren Merchandising-Partnerschaften zu erwarten sind, wurde nicht verkündet.

Für Anno-1701-Spieler ist noch eine andere Nachricht interessant: Sunflowers hat nun den 30 MByte großen Patch 1.01 veröffentlicht. Der Patch enthält laut Beschreibung unter anderem Verbesserungen in der Spielbalance und des Spielverlaufs sowie ein paar kleine, generelle Neuerungen.


eye home zur Startseite
crassus987 21. Dez 2006

Nur wenn es davon mehrere Teile gibt, die ich mir in Bausteinform ins Regal stapeln...

leser 21. Dez 2006

Hagen von Tronje war das bisher beste Buch von Wolfgang H. und sogar ohne Happy End

101011011 21. Dez 2006

...wie das Anno Brettspiel das wie Blei in den Regalen liegt....hihi

pennbruder 20. Dez 2006

und anschliessend gings an die fehlersuche - puh. tippfehler, die syntax-fehler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  4. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    Smincke | 05:26

  2. Re: Einer der schnellsten

    Sarkastius | 05:26

  3. Re: schön die datenblätter zitiert

    Sarkastius | 05:19

  4. Re: Löschqopute irrelevant

    ThaKilla | 05:18

  5. Re: Endlich wieder neue Mini-ITX mit CPU

    Crogge | 04:23


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel