Abo
  • Services:

Samsung bringt Handy mit optischem Joystick

An Licht anpassungsfähiges Display soll Strom sparen helfen

Samsung hat ein Handy vorgestellt, das mit einem optischen Joystick für die Navigation ausgestattet ist. Das SCH-V960 verfügt damit über eine Maus, die mit dem Finger über das Display geschoben wird, ähnlich wie der Cursor auf dem PC über den Bildschirm huscht.

Artikel veröffentlicht am , yg

Der optische Sensor wird auf die Bewegungen des Fingers reagieren, somit ist eine sehr viel beliebigere Steuerung möglich als es mit dem klassischen Vier-Wege-Steuerrad zu schaffen ist.

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Samsung SCH-V960
Samsung SCH-V960
Nutzer können mit dem Cursor direkt auf die Icons in "Mein Bildschirm" gehen und sie anklicken, um so häufig genutzte Funktionen wie Fotos, Nachrichten oder Musikbibliothek schneller zu erreichen. Ferner können die Playlists mit der optischen Steuerung durchscrollt werden.

Weiter setzt Samsung bei der Display-Technik auf Smart Lighting, also auf einen sich automatisch regulierenden Bildschirm, der sich je nach Helligkeit anpasst. Blendet die Sonne vom Himmel, leuchtet das Display stärker, ist die Umgebung dunkel, nimmt es an Leuchtkraft zurück. Neben besserer Lesbarkeit soll die Technik helfen, den Stromverbrauch zu senken. Sony Ericsson verwendete diese automatische Anpassungstechnik schon länger, erstmals in dem W810i, das im 4. Quartal 2005 auf den Markt kam.

Weiter beherbergt das 97 x 47,5 x 18,6 mm große und 102 Gramm schwere SCH-V960 eine 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player, GPS und Bluetooth. In Korea soll es Ende Dezember 2006 auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Commercial Master 20. Dez 2006

man, wie ärmlich. spart man jetzt sogar schon beim marketing?

zerb 20. Dez 2006

Etwas so exotisches ist GPS heutzutage nicht mehr... Ich gehe davon aus, dass die Angabe...

So Nie 20. Dez 2006

Mir geht es um die Maus rechts neben dem Handy, nicht an was Du denkst. Außerdem scheint...

rotfuxx 20. Dez 2006

... erst richtig, wenn die Leute, die aufgrund von idioten- ähhh, anwender-freundlichen...

Bouncy 20. Dez 2006

also mir gefällt das foto, nur hat der fotograph den fokus irgendwie falsch eingestellt^^


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /