Abo
  • Services:

Palm verkauft so viele Smartphone-Treos wie nie zuvor

Palm erzielt Quartalsumsatz von 392,9 Millionen US-Dollar

Der PDA- und Smartphone-Hersteller Palm hat im abgelaufenen zweiten Geschäftsquartal 2007 einen Umsatz von 392,9 Millionen US-Dollar erzielen können. Vor einem Jahr lag der Umsatz mit 342,2 Millionen US-Dollar etwas niedriger. Der Nettogewinn beläuft sich auf 12,8 Millionen US-Dollar, was einem Gewinn pro Aktie in Höhe von 0,12 US-Dollar entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor allem bei seinen Treo-Smartphones konnte Palm zulegen. In den letzten drei Monaten wurden davon 617.000 Stück verkauft, was einer Steigerung von 42 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres entspricht. Dies seien bislang unerreichte Rekord-Verkaufszahlen, meinte Palm-Chef Ed Colligan.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Braunschweig
  2. Enercon GmbH, Aurich

Der Nettogewinn im letzten Jahr lag allerdings bei 260,9 Millionen US-Dollar oder 2,51 US-Dollar pro Aktie. Der Gewinnrückgang ist allerdings der Rückzahlung gestundeter Steuerabgaben geschuldet, die 226,3 Millionen US-Dollar betrugen.

Für das laufende dritte Geschäftsquartal 2007 erwartet Palm einen Umsatz zwischen 400 und 410 Millionen US-Dollar sowie einen Gewinn zwischen 0,08 und 0,10 US-Dollar pro Aktie.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

nestor.b 22. Dez 2006

es geht auch nicht um den Memoryeffekt, sondern die falsche Anzeige des Akkustandes...

Kakashi 20. Dez 2006

das selbe gilt für meinen alten TungstenC...deshalb verstehe ich auch nicht warum bei...

Thomas Einwaller 20. Dez 2006

Man lernt nie aus ... auch wenn ich meine BWL Kenntnisse jetzt nicht so schlecht...

BSDDaemon 20. Dez 2006

...der letzten Tage fort zu führen... PALM ist tot. Oder etwa doch nicht? ;-) Ich denke...

Deckhead 20. Dez 2006

Was ich ja an dem Bericht das bemerkswerte finde ist, das die sogenannten Analysten, ja...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /