Abo
  • Services:

Blu-ray-Filme mit Code für Sessel-Schüttler

Fox bringt drei Titel mit Codes für D-BOX auf den Markt

20th Century Fox Home Entertainment will drei Blu-ray-Filme mit einer Code-Spur für die kanadische Schütteltechnik D-BOX Technologies ausliefern. Mit D-BOX Motion können Sessel und Stuhlunterlagen angesteuert werden, die passend zum Film vibrieren und dem Zuschauer so ein besonders eindrucksvolles Erlebnis verschaffen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die angekündigten Titel sind Alien vs. Predator, Courage Under Fire und Broken Arrow. Die Filme erscheinen in den USA im Januar und Februar 2007, teilte D-BOX mit. Alle Titel sind im 1080p-Format und mit einer DTS-HD-Master-Tonspur ausgestattet.

Neben ganzen Sesseln, die mit der Rüttelmechanik an den Füßen ausgestattet sind, hat D-BOX Technologies auch einen Untersetzer im Programm, der einfach unter schon vorhandene Sitzmöbel gestellt wird. Diese Universal-Motion-Plattform (UMP) kann über vom Hersteller beziehbare Film-DVDs mit Steuerdateien genutzt werden - D-BOX bietet nach eigenen Angaben bereits 650 entsprechend codierte Filme und Fernsehserien an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Bibabuzzelmann 20. Dez 2006

Glaub die ist etwas gross, die bekommen zwar auch Babys, aber ne Waschmaschine !? lol

MeinNeuerName 20. Dez 2006

Das Thema gabs bereits in den 70ern, hat 'ne Menge Furore gemacht und ist dann wieder...

heimkinofan 20. Dez 2006

nein. ganz und gar nicht. das Sofa steht auf Gummifüssen, die somit komplett vom Boden...

gfcjslfdkbg 20. Dez 2006

komisch, das war auch das erste, an das ich denken musste

plörre 20. Dez 2006

aber was wenn sie den kaffe selbst zb mit einem wasserkocher der im kofferraum lag...


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /