Abo
  • Services:

Spieletest: Red Steel, Rayman & Co - Neues Wii-Futter

Rayman Raving Rabbids

Rayman Raving Rabbids
Rayman Raving Rabbids
Mit Rayman Raving Rabbids hat Ubisoft das bis dato witzigste und unterhaltsamste Wii-Spiel erschaffen - derart viele abgedrehte Ideen, die zudem auch noch fast alle immensen Spielspaß bedeuten, hat man zuletzt selten in einem Spiel gesehen. Diesem Titel merkt man von der ersten bis zur letzten Minute an, dass die Entwickler sich kreativ austoben durften und diese Freiheit auch komplett genutzt haben. Das beginnt schon bei der - nicht wirklich relevanten, aber sehr spaßigen - Hintergrundgeschichte: Böse Alien-Hasen haben Rayman gekidnappt und lassen ihn nun zu ihrer Unterhaltung in einer Arena in diversen Mini-Spielen antreten. Dabei stört es sie auch nicht, dass sie zum Großteil selbst bei den einzelnen Disziplinen zu Schaden kommen - und Rayman mit jedem kleinen Triumph in einer der 75 Aufgaben seiner Freilassung näher kommt.

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. Landeshauptstadt München, München

Rayman Raving Rabbids
Rayman Raving Rabbids
Die einzelnen Minispiele nutzen die innovativen Wii-Controller dabei auf die unterschiedlichsten Arten: Mal wird die Wiimote wie ein Lasso geschwungen, um eine Kuh zu werfen, dann wiederum müssen beide Controller immer im richtigen Moment im Takt geschwungen werden, um Rayman zu Songs wie "Girls Just Wanna Have Fun" tanzen zu lassen. In einer anderen Mission gilt es, Karottensaft auf die wilde Hasenmeute zu sprühen - die Wiimote ist dabei der Gartenschlauch, mit dem auf die wilden Tierchen gezielt wird, der Nunchuk muss hingegen ständig auf- und abbewegt werden, um die Saftampulle unter Druck zu halten. Auch Malen mit der Wiimote, das Ziehen von Würmern aus einem Gebiss und unzählige andere abgedrehte Aufgaben mehr sorgen immer wieder für Begeisterung und hektische Aktionen, die zum Teil auch mal durchaus schweißtreibend sein können.

Zwischendurch warten kleinere Shooter-Einlagen und Warzenschwein-Rennen, und ein toller Multiplayer-Modus lässt einen auch zu mehreren die Hände schütteln. Kurzum: Rayman Raving Rabbids sprüht nur so vor tollen, abgedrehten Ideen, bringt einen ständig zum Lachen und überrascht mit zahllosen kreativen Einsatzmöglichkeiten für Wiimote uhd Nunchuk - wer eine Wii besitzt, tut sich selbst keinen Gefallen, wenn er dieses Spiel nicht kauft.

 Spieletest: Red Steel, Rayman & Co - Neues Wii-FutterSpieletest: Red Steel, Rayman & Co - Neues Wii-Futter 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

niki 20. Feb 2009

ICh finde need for speed carbon total sch....Der Drift ist toatl unkontroliert beim...

f 23. Jun 2007

arschloch

tujv wcoimd 11. Mai 2007

edir wyvxcbtz favyl snylg kmpzlhxv mxiaqtevf udrh

Nachtigall 28. Dez 2006

"Was für eine Perle" Sip Of Germany! Child Of The Universe!

pool 22. Dez 2006

*lol* ne. Ein kleines Kind...


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /