Spieletest: Red Steel, Rayman & Co - Neues Wii-Futter

Rayman Raving Rabbids

Rayman Raving Rabbids
Rayman Raving Rabbids
Mit Rayman Raving Rabbids hat Ubisoft das bis dato witzigste und unterhaltsamste Wii-Spiel erschaffen - derart viele abgedrehte Ideen, die zudem auch noch fast alle immensen Spielspaß bedeuten, hat man zuletzt selten in einem Spiel gesehen. Diesem Titel merkt man von der ersten bis zur letzten Minute an, dass die Entwickler sich kreativ austoben durften und diese Freiheit auch komplett genutzt haben. Das beginnt schon bei der - nicht wirklich relevanten, aber sehr spaßigen - Hintergrundgeschichte: Böse Alien-Hasen haben Rayman gekidnappt und lassen ihn nun zu ihrer Unterhaltung in einer Arena in diversen Mini-Spielen antreten. Dabei stört es sie auch nicht, dass sie zum Großteil selbst bei den einzelnen Disziplinen zu Schaden kommen - und Rayman mit jedem kleinen Triumph in einer der 75 Aufgaben seiner Freilassung näher kommt.

Stellenmarkt
  1. IT Application Consultant (m/w/d)
    Oskar Frech GmbH + Co. KG, Schorndorf-Weiler
  2. Entwicklungsingenieur Modellbasierte Software Batteriemanagement (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
Detailsuche

Rayman Raving Rabbids
Rayman Raving Rabbids
Die einzelnen Minispiele nutzen die innovativen Wii-Controller dabei auf die unterschiedlichsten Arten: Mal wird die Wiimote wie ein Lasso geschwungen, um eine Kuh zu werfen, dann wiederum müssen beide Controller immer im richtigen Moment im Takt geschwungen werden, um Rayman zu Songs wie "Girls Just Wanna Have Fun" tanzen zu lassen. In einer anderen Mission gilt es, Karottensaft auf die wilde Hasenmeute zu sprühen - die Wiimote ist dabei der Gartenschlauch, mit dem auf die wilden Tierchen gezielt wird, der Nunchuk muss hingegen ständig auf- und abbewegt werden, um die Saftampulle unter Druck zu halten. Auch Malen mit der Wiimote, das Ziehen von Würmern aus einem Gebiss und unzählige andere abgedrehte Aufgaben mehr sorgen immer wieder für Begeisterung und hektische Aktionen, die zum Teil auch mal durchaus schweißtreibend sein können.

Zwischendurch warten kleinere Shooter-Einlagen und Warzenschwein-Rennen, und ein toller Multiplayer-Modus lässt einen auch zu mehreren die Hände schütteln. Kurzum: Rayman Raving Rabbids sprüht nur so vor tollen, abgedrehten Ideen, bringt einen ständig zum Lachen und überrascht mit zahllosen kreativen Einsatzmöglichkeiten für Wiimote uhd Nunchuk - wer eine Wii besitzt, tut sich selbst keinen Gefallen, wenn er dieses Spiel nicht kauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Red Steel, Rayman & Co - Neues Wii-FutterSpieletest: Red Steel, Rayman & Co - Neues Wii-Futter 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apples Gewinn stellt alles in den Schatten
    Quartalsbericht
    Apples Gewinn stellt alles in den Schatten

    Apple erwirtschaftet im letzten Quartal des Vorjahres einen Gewinn von 34,6 Milliarden US-Dollar. Und das trotz Chipkrise und weiteren Lieferengpässen.

  2. Coronapandemie: 42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen
    Coronapandemie
    42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen

    Einem Medienbericht zufolge gibt es eine Lücke zwischen ausgestellten Impfnachweisen und verabreichten Dosen. Diese wird sogar noch größer.

  3. Akamai: Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen
    Akamai
    Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen

    Durch die vielen neuen Streaming-Dienste ist illegales Filesharing wieder stark im Kommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /