Wii und Importspiele

Datel arbeitet an Freeloader

Anders als Sony Computer Entertainment bei der PlayStation 3 hat sich Nintendo bei der Wii-Konsole dafür entschieden, die Spiele mit Regionalcodes zu versehen und damit das Ausführen von Importen zu verhindern. Nun machen Gerüchte die Runde, denen zufolge Datel derzeit an einer Freeloader-Boot-Disc arbeitet, um Importe doch zum Laufen zu bringen - Golem.de hat nachgefragt.

Artikel veröffentlicht am ,

Für den Wii-Vorgänger GameCube bietet der britische Zubehöranbieter Datel bereits seit längerem seine Freeloader-Software. Erst wird der Freeloader-Datenträger eingelegt, wenn dieser fertig geladen wurde, kann das Importspiel eingelegt und gespielt werden. Es gab mehrere separat verkaufte Updates der Software, die nicht mit allen Spielen problemlos laufen muss.

Stellenmarkt
  1. Project Coordinator (all genders) JIS - Supply Chain Management
    Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  2. Softwareentwickler für C++ / Python (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
Detailsuche

Da es in Japan und den USA durchaus Spiele geben mag, die nicht sofort oder gar nicht nach Europa kommen und auf hiesigen Konsolen nicht laufen, wird eine Software wie Freeloader auch für Wii-Besitzer interessant. Datel bestätigte auf Nachfrage von Golem.de, dass daran gearbeitet werde, es könne jedoch noch nicht bestätigt werden, ob es überhaupt möglich sein wird. Es heißt also abwarten.

Abwarten heißt es auch bei einem angeblichen Wii-Hack, der es ermöglichen soll, Schwarzkopien auszuführen. Ein wackliges Video mit zumindest einem erkennbaren Schnitt ist bisher jedoch alles was existiert und daher derzeit eher angezweifelt werden muss. Für Nintendo wäre es eine wirtschaftliche Katastrophe, wenn so früh nach Verkaufsstart schon die erste Sicherheitslücke auftauchen würde - bisher gibt es aber nur das fragliche Wackelvideo.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nitro93 23. Mär 2008

Nun ist ein Jahr vergangen und sie sind ausgereift. Das Problem liegt jetzt aber am...

btard 28. Dez 2006

stimmt es is kein gerücht, aber bestätigen können sie es auch noch nicht somit heit es...

JJO 20. Dez 2006

Jain Wenn du eine Konsole einer Firma übergibst zum einbau des Chips. Geben sie dir...

GameBoy 20. Dez 2006

Wieso list du dann überhaupt die NEWS aus dem Game Sektor?

x1XX1x 20. Dez 2006

es geht um abgrenzung der märkte.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteueraktion bei MediaMarkt • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /