• IT-Karriere:
  • Services:

Azureus verbreitet BBC-Serien

Red Dwarf, Little Britain und Fawlty Towers via BitTorrent

Azureus, das Unternehmen hinter dem gleichnamigen BitTorrent-Client, hat nach dem Start seiner neuen Video-Plattform Zudeo einen ersten namhaften Partner vorgestellt. Die BBC wird einige ihrer Serien über Zudeo anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kooperation mit BBC Worldwide erlaubt es Azureus, populäre BBC-Serien wie Red Dwarf, Strange and Invasion Earth, Little Britain, Doctor Who, Fawlty Towers mit John Cleese, Coupling, Keeping Up Appearances, League of Gentlemen und Ideal in HD-Auflösungen zum Download anzubieten. Allerdings gilt die Lizenz nur für die USA, d.h. nur US-Bürger können die Inhalte über das P2P-Angebot Azureus kaufen.

Weitere Partnerschaften will Azureus in den nächsten Wochen ankündigen. Offen bleibt, ob auch dabei nur US-Nutzer im Fokus stehen. Die BBC-Serien sollen ab 2007 über Azureus angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör
  2. 80,75€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  3. ab 2.319€
  4. 331,97€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)

Barnabas 15. Mär 2007

Wenn sie auf Film aufgezeichnet wurde schon, denn der hat physisch wenigstens HD...

DexterF 20. Dez 2006

foo

Blanche 20. Dez 2006

Warum nur USA? Frag die deutschen Rechteinhaber und frag dich auch mal, wie groß der...

^Andreas... 20. Dez 2006

Kann wohl nur JJ beantworten - letztlich erscheint mir Deine Interpretation auch nicht...

cos3 20. Dez 2006

wäre sinnlos.. man kann ein video auch ohne header rendern..


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /