USB-Stick mit integriertem Laser-Pointer

EZ Drive Laser Pointer von Traxdata

Um sich von der Masse der USB-Stick-Anbieter abzuheben, hat Traxdata nun den "EZ Drive Laser Pointer" vorgestellt. Wie es der Name schon andeutet, handelt es sich um einen USB-Stick mit integriertem Laser-Pointer für Präsentationszwecke.

Artikel veröffentlicht am ,

EZ Drive Laser Pointer
EZ Drive Laser Pointer
Mit der Integration des Laserpointers will Traxdata laut Pressemitteilung "ein Bedürfnis" am Markt abdecken können. Als erster der Traxdata-USB-Sticks unterstützt der "EZ Drive Laser Pointer" ein schnelleres Auslesen mittels der in Windows Vista eingebauten Beschleunigungstechnik "ReadyBoost". Der neue EZ-Drive-USB-Stick soll nun mit Kapazitäten von 512 MByte, 1 GByte und 2 GByte verkauft werden. Ein 4-GByte-Modell wurde für Anfang 2007 angekündigt. Alle Versionen sollen laut Traxdata jederzeit abgezogen werden können, ohne Angst vor Datenverlusten.

Preise nannte Traxdata noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


frau mit bart 20. Dez 2006

"gniahhhh, hnggggggggggggg, blöder usb-stick......" geh endlich...

Autöter 20. Dez 2006

Mach den Verantwortlichen doch einfach blind :)

Daniel Düsentrieb 20. Dez 2006

.. diese Klappbestecke, wo man am einen Ende ein Messer und am anderen (!) eine Gabel...

Anonymer Nutzer 19. Dez 2006

Quark, leichtere Notebooks ! Duke.

Turd 19. Dez 2006

Tja, die hardwaregeilen Golem-Redakteure haben es schon die ganze Woche lang durchgenudelt.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre Windows XP
Der letzte XP-Fan

Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
Ein Interview von Martin Wolf

20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
Artikel
  1. Festnetz: Telekom baut mehr FTTH als Vectoring
    Festnetz
    Telekom baut mehr FTTH als Vectoring

    Die Zahl der Haushalte, die Fiber To The Home von der Telekom erhalten können, stieg im September um 187.000.

  2. Truth Social: Trumps soziales Netzwerk nicht mehr im App Store
    Truth Social
    Trumps soziales Netzwerk nicht mehr im App Store

    Die Schwierigkeiten für Trumps soziales Netzwerk halten offenbar weiter an. Eine Trump-Aktie hat aber massiv an Wert zugelegt.

  3. Age of Empires 4 im Test: Im Galopp durch die Geschichte
    Age of Empires 4 im Test
    Im Galopp durch die Geschichte

    Acht Völker aus aller Welt: Das Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 4 schickt uns auf Windows-PC in spannende Kämpfe in aller Welt.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • LG OLED55B19LA 120Hz 965€ • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA-SSD 86,90€ & Team Group 1TB PCIe-4.0-SSD 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /