Abo
  • Services:

Google kauft Schweizer Geo-Informatikunternehmen

Endoxon AG geht an Google

Einer kurzen Mitteilung der Schweizer Endoxon AG zufolge hat Google das Unternehmen, das sich auf Online-Kartendienste und in diesem Umfeld gelagerte Software und Dienstleistungen konzentriert, gekauft. Das Unternehmen soll künftig für Googles Kartendienste wie Google Maps und Google Earth entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Endoxons bisheriges Geschäft mit Kartendaten und dem Direkt-Marketing wird auf die Ausgliederungsgesellschaft Mapplus übertragen. Die Mapplus AG wurde erst im November 2006 gegründet.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Seit 1988 arbeitet Endoxon und seine 75 Mitarbeiter auf dem Gebiet der Geoinformatik. Unter anderen entwickelt das Unternehmen Internet-Kartensoftware mit AJAX-Techniken. Außerdem bietet das Unternehmen eine Integration und die Verarbeitung von georeferenzierten Daten und hochauflösenden Fotos aus Satelliten und Flugzeugen für Internet- und Mobilfunkanwendungen an.

Der neue Eigentümer will die Verträge der Kunden von Endoxon übernehmen. Die aktive Vermarktung der bisherigen Produkte wird jedoch eingestellt. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

luzerner 22. Dez 2006

hier ist der schrei rrrrräääuuuuuu Nein, klar ist Ihre Firma und Ihr gutes Recht sie zu...

Ratatösk 19. Dez 2006

die technologie hinder map.search.ch und local.ch wurde gekauft. über kartenmaterial...

finde ich gut! 19. Dez 2006

Auf diese Weise wird der Service von Google noch besser als er schon ist. So können wir...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /