Abo
  • Services:

26 Zoll: Riesen-Displays von Acer für 1.260,- Euro

Breitbild-Displays mit 22, 24 und 26 Zoll Bildschirmdiagonale vorgestellt

Acer hat drei neue Displays vorgestellt, die mit Diagonalen von 22, 24 und 26 Zoll daherkommen. Die Geräte sind allesamt im Breitbildformat gehalten und sollen eine Reaktionszeit von 5 bis 6 Millisekunden für den Grauwechsel aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der AL2223W ist der 22-Zoll-Vertreter und erreicht eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln bei einem Kontrastverhältnis von 800:1 und einer Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter. Seine Betrachtungwinkel liegen bei 160 Grad in beide Hauptrichtungen. Das 24-Zoll-Gerät AL2423W und der 26-Zöller AL2623W erreichen beide eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln bei einer Helligkeit von 500 Candela pro Quadratmeter. Die Einblickwinkel beider Geräte liegen bei 178 Grad in horizontaler wie vertikaler Richtung. Der AL2423W erreicht ein Kontrastverhältnis von 1.000:1, während der AL2623W 800:1 bringen soll.

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  2. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf

Sämtliche Geräte besitzen neben einem VGA-Eingang auch eine DVI-D-Schnittstelle mit HDCP und sind mit einem Lautsprecherpaar ausgestattet. Nur das 22-Zoll-Gerät kann hochkant gestellt werden.

Die neuen Displays AL2223W und AL2623W sollen ab Ende Dezember 2006 im Handel verfügbar sein. Der 22-Zöller AL2223W kostet 559,- Euro, das 24-Zoll-Modell AL2423W 1.099,- Euro und für den 26-zölligen AL2623W ruft Acer 1.259,- Euro auf.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 59,79€ inkl. Rabatt

Michael - alt 21. Dez 2006

Du hast das nicht begriffen. Und wahrscheinlich auch nicht, daß Deutschland etwa ein...

FIAE 20. Dez 2006

Röhre über BNC angeschlossen... 19?0 * 1440 bei 100Hz. Einwandfrei. Zwar doch schon...

Spitz-Finder 20. Dez 2006

Ich find aber 16 ms von "Schwarz-zu-Schwarz" aber ganz schön langsam. Der Wechsel von...

Seb 19. Dez 2006

Richtig, DVI DUAL LINK heisst nur, dass die Freq im DVI Kabel verdoppelt ist. @Sven...

Troll123 19. Dez 2006

ERSTER


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /