Abo
  • Services:

26 Zoll: Riesen-Displays von Acer für 1.260,- Euro

Breitbild-Displays mit 22, 24 und 26 Zoll Bildschirmdiagonale vorgestellt

Acer hat drei neue Displays vorgestellt, die mit Diagonalen von 22, 24 und 26 Zoll daherkommen. Die Geräte sind allesamt im Breitbildformat gehalten und sollen eine Reaktionszeit von 5 bis 6 Millisekunden für den Grauwechsel aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der AL2223W ist der 22-Zoll-Vertreter und erreicht eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln bei einem Kontrastverhältnis von 800:1 und einer Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter. Seine Betrachtungwinkel liegen bei 160 Grad in beide Hauptrichtungen. Das 24-Zoll-Gerät AL2423W und der 26-Zöller AL2623W erreichen beide eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln bei einer Helligkeit von 500 Candela pro Quadratmeter. Die Einblickwinkel beider Geräte liegen bei 178 Grad in horizontaler wie vertikaler Richtung. Der AL2423W erreicht ein Kontrastverhältnis von 1.000:1, während der AL2623W 800:1 bringen soll.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Sämtliche Geräte besitzen neben einem VGA-Eingang auch eine DVI-D-Schnittstelle mit HDCP und sind mit einem Lautsprecherpaar ausgestattet. Nur das 22-Zoll-Gerät kann hochkant gestellt werden.

Die neuen Displays AL2223W und AL2623W sollen ab Ende Dezember 2006 im Handel verfügbar sein. Der 22-Zöller AL2223W kostet 559,- Euro, das 24-Zoll-Modell AL2423W 1.099,- Euro und für den 26-zölligen AL2623W ruft Acer 1.259,- Euro auf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)
  2. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  3. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)

Michael - alt 21. Dez 2006

Du hast das nicht begriffen. Und wahrscheinlich auch nicht, daß Deutschland etwa ein...

FIAE 20. Dez 2006

Röhre über BNC angeschlossen... 19?0 * 1440 bei 100Hz. Einwandfrei. Zwar doch schon...

Spitz-Finder 20. Dez 2006

Ich find aber 16 ms von "Schwarz-zu-Schwarz" aber ganz schön langsam. Der Wechsel von...

Seb 19. Dez 2006

Richtig, DVI DUAL LINK heisst nur, dass die Freq im DVI Kabel verdoppelt ist. @Sven...

Troll123 19. Dez 2006

ERSTER


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /