Abo
  • Services:

Areae will Online-Spiele der Zukunft ermöglichen

Koster war u.a. maßgeblich an der Entwicklung von "Ultima Online", der Erweiterung "Ultima Online: The Second Age" (beide EA/Origin Systems) und "Star Wars Galaxies: An Empire Divided" (Sony Online Entertainment) beteiligt. Bis 2006 war er "Chief Creative Officer" bei SOE. Danach gründete er mit John Donham das eigene Spielestudio Areae. Von Koster stammt auch das Buch "A Theory of Fun for Game Design".

Stellenmarkt
  1. inxire GmbH, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Mannheim

John Donham ist der stellvertretende Produktionsleiter, er hat für Simutronics unter anderem das Fantasy-MUD DragonRealms entwickelt. Im Jahr 2000 stieß er zu SOE, war dort unter anderem Produktionsleiter für Star Wars Galaxies, danach an der EverQuest-1-Erweiterung "Omens of War" beteiligt und überwachte schließlich als Vize-Entwicklungsleiter in SOE San Diego unter anderem die Entwicklung von EverQuest 2, fast ein Dutzend Erweiterungen für EverQuest 1, EverQuest 2 und Planetside.

Auch in der Liste der Areae-Berater sind interessante Personen zu finden: Dr. Richard Bartle entwickelte das ursprüngliche MUD, schrieb das Buch "Designing Virtual Worlds" und ist Professor für Computer Game Design an der University of Essex. Cory Doctorow ist Science-Fiction-Autor, einer der Schreiber des bekannten BoingBoing-Blogs - und Mitbegründer des "Open-Source-Erfrischungsgetränk-Unternehmens" OpenCola. Randy Farmer ist laut Areae der Co-Entwickler eines der ersten Foren, des ersten Trek MUD, des ersten grafischen MMOGs mit den ersten Avatars, arbeitet an der Blog- und Foto-Community Yahoo 360° und ist auch an anderen Social-Computing-Projekten von Yahoo als Berater beteiligt. Amy Jo Kim entwickelt Social Games und Online-Gemeinschaften, zudem schrieb sie das Buch "Community Building on the Web" und lehrt Spiel-Design an der USC Film School.

Diese Informationen lassen viel Raum für Spekulationen - und lässt hoffen, dass Areae eine Plattform schafft, mit der Online-Rollenspiele und 3D-Gemeinschaften mit großen kreativen Einflussmöglichkeiten für Nutzer realisiert werden können.

 Areae will Online-Spiele der Zukunft ermöglichen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)

hagenbeck 07. Jul 2007

also es were cool wen es habbo 2.0 geben würde oder in 3d aber man sollte das ermöklichen

k-weddige 19. Dez 2006

Full Ack!


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
    SpaceX
    Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

      •  /