Abo
  • Services:

Wii-Handgelenkschlaufen - Umtausch auch in Deutschland

Künftige Wii-Remotes sollen von Hause aus dickere Schlaufen bekommen

In den USA hatte Nintendo bereits die bei übermäßiger Beanspruchung reißen könnenden Handgelenkschlaufen des Wii-Controllers Wii-Remote freiwillig gegen dickere ausgetauscht - von einem Rückruf wurde nicht direkt geredet. Nun können auch deutsche Kunden neue Schlaufen anfordern, wenn sie befürchten, die Wii-Remote durch wildes Herumschleudern unbeabsichtigt als Wurfgeschoss zu missbrauchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die der Wii-Remote beiliegenden Handgelenkschlaufen, die für manche allzu kräftige Armschwinger laut verschiedener, teils sonderbar klingender Erfahrungsberichte nicht ausreichend stabil sein sollen, kann nun auch in Deutschland eine stabilere Variante kostenlos angefordert werden. Informationen dazu - und Tipps zum richtigen Umgang mit der Wii-Remote - gibt es über die Nintendo-Konsumentenberatung unter der Telefonnummer 01805 005 806 (0,12 Euro pro Minute) oder über Nintendo.de.

Wii-Remote: Neue und alte Handschlaufen im Vergleich
Wii-Remote: Neue und alte Handschlaufen im Vergleich
Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

"In einzelnen Fällen wurden die Handschlaufen durch unsachgemäßen Gebrauch beschädigt. Diese Exemplare tauscht Nintendo freiwillig gegen stärkere Bänder um. Um weiteren Fällen vorzubeugen, verkauft das Unternehmen künftig seine Wii-Remotes mit stärkeren Handgelenkschlaufen", so Nintendo. "Alle Teile der Handgelenkschlaufen haben erfolgreich ausgiebige Qualitätskontrollen durchlaufen. Bei sachgemäßem Gebrauch der Wii-Remote können daher Beschädigungen ausgeschlossen werden."

Eigentlich liegt die Wii-Remote gut in der Hand, zum Wurfgeschoss wird sie wohl nur in seltenen Fällen. Vielmehr heißt es eher aufpassen, im Eifer des virtuellen Tennisspiels nicht die Mitspieler aus Versehen mit der Wii-Remote zu prügeln. Sportverletzungen sind mit der Wii-Konsole künftig auch im Wohnzimmer nicht mehr ausgeschlossen, dafür wird der Spieler auch vor dem Fernseher körperlich deutlich mehr gefordert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  4. 93,85€ (Bestpreis!)

Wiihihi 20. Dez 2006

Wott?? Also damit hast du grad offiziell kundgetan, dass du noch nie Tennis gespielt...

Vorturner 20. Dez 2006

Und man soll Schweißbänder über die Handgelenke ziehen, damit der Achselschweiß nicht...

Kakashi 19. Dez 2006

Ja soll aber realistisch sein?^^ Also ich könnte mir das bei mir auch vorstellen, also...

Maaßi 19. Dez 2006

aber ich denke schnell sein ist gefragt! Gruß Christian

Wiihihi 19. Dez 2006

Die eigentlichen Firmen müssen ja nichtmal dahinter stecken... Erstaunlicherweise gibt...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /