Abo
  • Services:

Burda beteiligt sich an den Nachtagenten

Community-Portal rund um Nightlife und Lifestyle

Hubert Burda Media beteiligt sich über Burda Digital Ventures an der in München ansässigen Ausgeh-Community Nachtagenten GmbH mit 30 Prozent. Das Portal widmet sich den Themen Nightlife und Lifestyle.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Burda bleiben die beiden Gründer und Geschäftsführer des 2002 gegründeten Unternehmens, Robert und Alan Solansky, weiterhin Gesellschafter. Unter nachtagenten.de betreiben sie eine Community mit rund 70.000 registrierten Mitgliedern, über 420.000 Besuchern im Monat und rund 20 Millionen PageImpressions.

Die Nachtagenten setzen dabei auf "user generated content", "social networking" und lokale Dienste im Internet, heißt es in einer Pressemitteilung von Burda. Bundesweit sind "Agenten" unterwegs, die in angesagten Clubs, auf Events und Konzerten fotografieren und diese Bilder in das Portal einstellen. Mit dem Geld von Burda soll eine Version 2.0 des Portals realisiert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 45,99€ (Release 19.10.)
  3. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

So Nie 18. Dez 2006

Nightlife und Livestyle - endlich mal entwas für die typischen FDP-Wähler, also für die...

Mick837 18. Dez 2006

...fehlt in der Überschrift nur am Ende "GmbH"!!! Man stelle sich vor Burda bezahlt auch...

@ 18. Dez 2006

Das Problem ist, dass der Autor versucht ein Problem zu generalisieren - das Problem...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /