Abo
  • Services:

Bundesregierung plant Behörden-Notruf 115

Einheitliche Rufnummer für Behörden von Bund, Ländern und Kommunen

Unter der Rufnummer 115 soll Bürgern künftig bei Problemen mit Behörden geholfen werden, berichtet das Hamburger Abendblatt. Demnach will Bundeskanzlerin Angela Merkel einen bundesweit einheitlichen Behörden-Notruf einführen und dies auf dem IT-Gipfel in Potsdam, der am heutigen Montag stattfindet, ankündigen.

Artikel veröffentlicht am ,

An sieben Tagen in der Woche sollen Experten unter der Nummer 115 rund um die Uhr erreichbar sein und bei Problemen helfen, ganz gleich ob es um ein Schlagloch oder Probleme mit Antragsformularen geht. Voraussetzung dafür sei, dass alle Behörden von Bund, Ländern und Kommunen miteinander vernetzt werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Verantwortlich für das Projekt des Behördennotrufs ist laut Hamburger Abendblatt das vor kurzem von Wissenschaftlern und Unternehmen wie IBM, Microsoft und SAP gegründete Isprat-Institut. Der Name steht für "Interdisziplinäre Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie". Auf dessen zum Teil noch unfertiger Website findet sich ein Entwurf für das Projekt Einheitliche Rufnummer 115 für Verwaltungsdienstleistungen.

Dem Projektentwurf zufolge soll der Projektbeginn spätestens am 1. März 2007 erfolgen. Das Vorbild kommt aus den USA, hier steht in einigen Städten mit der 311 eine einheitliche Behördenrufnummer bereit.

Wie das Hamburger Abendblatt weiter berichtet, soll die Rufnummer 115 in zwei bis drei Jahren funktionieren und Experten in 171 Sprachen zur Verfügung stehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 100€ Amazon-Geschenkgutscheins
  2. (heute u. a. Xbox Game Pass 3 Monate für 19,99€, Steelbooks wie Spider-Man Homecoming Blu-ray...
  3. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)

Larry 03. Jan 2007

Und der __________________________ Von wem? Natürlich von denjenigen, die sie zum Gro...

eatNoMeat... 19. Dez 2006

Wo ist denn die Ausschreibung dazu zufinden?

Frank_31x7zmvtj... 19. Dez 2006

Wo ist denn die Ausschreibung für das Projekt?

biersl 18. Dez 2006

Das ist der eigentliche Hintergrund der ganzen Sache, das sehe ich auch so! Datenschutz...

e-user 18. Dez 2006

M$, SAP, IBM.. wird es noch eine Ausschreibung für den anschließenden Auftrag geben? Oder...


Folgen Sie uns
       


Apple Mac Mini (Late 2018) - Test

Apple Mac Mini (Late 2018) ist ein kompaktes System mit Quadcore- oder Hexacore-Chip. Uns gefällt die Anschlussvielfalt mit klassischem USB und Thunderbolt 3, zudem arbeitet der Rechner sparsam und sehr leise. Die Zielgruppe erscheint uns aber klein, da der Mac Mini mindestens 900 Euro, aber nur eine integrierter Grafikeinheit aufweist.

Apple Mac Mini (Late 2018) - Test Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /