Abo
  • IT-Karriere:

iPhone vorgestellt

VoIP-Telefone von Linksys unter neuem Namen

Linksys hat unter dem Namen "iPhone" eine Familie von VoIP-Telefonen (Voice-over-IP) angekündigt. Der Name dürfte für einiges Aufsehen sorgen, mehren sich doch die Spekulationen, Apple werde in Kürze ein eigenes Handy vorstellen, was meist unter dem Namen "iPhone" gehandelt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

WIP320 von Linksys
WIP320 von Linksys
Neu sind die meisten von Linksys vorgestellten Produkte dabei nicht, vielmehr versammelt die Cisco-Tochter bestehende VoIP-Produkte unter der Marke "iPhone". Das Unternehmen verweist darauf, bereits mehr als 3 Millionen VoIP-Produkte verkauft zu haben, darunter auch sieben Telefonmodelle, die zumindest in den USA erhältlich sind.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Bureau Veritas Certification Germany GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Zur iPhone-Familie von Linksys zählt unter anderem das CIT300 mit integriertem Skype sowie das CIT310, das den Yahoo-Messenger mitbringt. Hinzu kommen das WLAN-Handy WIP330 mit SIP-Unterstützung und die WLAN-Videokamera WVC54GC.

Aber auch zwei neue Modelle kündigte Linksys zum Start der iPhone-Familie an: zum einen das CIT400, ein schnurloses Telefon mit integriertem Skype-Client, das per Ethernet angeschlossen wird und rund 200,- US-Dollar kosten soll. Zum anderen stellt Linksys das Skype-Handy WIP320 vor, das per WLAN arbeitet, ohne Antennenstummel auskommt und rund 220,- US-Dollar kosten soll.

Nachtrag vom 18. Dezember 2006, 10:40 Uhr:
Cisco hält die Marke "iPhone" bereits seit geraumer Zeit. Die 1996 von Infogear angemeldete Marke fand durch die Übernahme von Infogear durch Cisco ihren Weg in den Konzern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. 80,90€ + Versand
  3. 469€

Handymann 15. Jan 2007

Das Frage ich mich ja die ganze Zeit. N95 hat Symbian 9.0 drauf, wohl ne Alternative zu...

monrose_hater 19. Dez 2006

igentlich inigermaßen intel-ilgent

Birnenfan 19. Dez 2006

Es ist nur ein iPhone, wenn * es nur einen Knopf zum wählen hat und * die Rufnummer...

elfeinseins 19. Dez 2006

Haste ganz toll recherchiert.

the_spacewürm 18. Dez 2006

Und das MacPhone Pro ;)


Folgen Sie uns
       


AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

AMD stellt Navi-Grafikkarten vor Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /