• IT-Karriere:
  • Services:

Bildzeitung erscheint in Second Life

"The AvaStar" ist anzeigenfinanziert und kostet Geld

Bild.T-Online will ab Donnerstag, dem 21. Dezember 2006, in der virtuellen Welt "Second Life" eine Zeitung herausbringen. Der Titel des englischsprachigen Blattes lautet "The AvaStar" und soll wöchentlich erscheinen. Ganz wie im realen Leben kostet die Zeitung auch in der virtuellen Welt Geld. The Avastar ist für 150 Linden-Dollar (42 Euro-Cent) erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zeitung soll rund 30 Seiten umfassen, will ihren Käufern ein Leitfaden sein und richtet sich vor allem an Neueinsteiger in "Second Life". Neben News gibt es Wirtschaftsnachrichten, Klatsch und Tratsch, Styling und Mode sowie Reise und Unterhaltung als Rubriken.

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Die Zeitung enthält zudem Anzeigen ganz wie die realen Vorbilder. Verkauft wird The Avastar über Straßenverkäufer und Verkaufskästen - und damit sind nicht etwa die Personen und Gegenstände aus "First Life" gemeint. Auch die Website www.the-avastar.com verkauft das Blatt. Selbst an Promotion-Teams, die in "Second Life" für die Zeitung werben, hat Bild.T-Online gedacht.

Zahlreiche Unternehmen sind mittlerweile in Second Life tätig, darunter auch Dell und IBM, die dort sogar schon Presseveranstaltungen und Tennisturniere veranstalteten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 8,49€

ChiefTequila 19. Dez 2006

Interesante Frage um erlich zu sein Frage ich mich das auch. Aber ich denke das das...

wushu 16. Dez 2006

Ich hoffe das sie`s dann besser im second life schaffen ;-). Wenn aber alle Frusttöne...

Beobachter 15. Dez 2006

...life!

~The Judge~ 15. Dez 2006

Sie spielt also nicht ausschliesslich WoW?! ;-)

mercury02 15. Dez 2006

trollen kannst schon ganz gut. jetzt arbeitest noch etwas an deiner ausdrucksweise und...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
    •  /