Abo
  • Services:

BenQ: 20 mm dünne 7-Megapixel-Kamera mit 3-Zoll-Display

BenQ X710 mit 3fach-Zoom-Objektiv

BenQ hat mit der X710 eine Kompakt-Digitalkamera vorgestellt, die mit einem 7-Megapixel-CCD arbeitet und über ein 3fach-Zoomobjektiv von Pentax verfügt. Das Objektiv deckt einen Brennweitenbereich von 37,5 bis 112,5 mm (KB-Format) bei Anfangsblendenöffnungen von F2,7 bis 4,3 ab. Der Makromodus reicht bis 15 cm Motivabstand.

Artikel veröffentlicht am ,

BenQ DC X720
BenQ DC X720
Mit dem Sensor werden Bilder mit einer Auflösung von 3.072 x 2.304 Pixeln erstellt. Auf der Rückseite des Gehäuses sitzt ein 3-Zoll-Farbdisplay mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln. Die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 80, 160, 320, 400, 800 und 1200 eingestellt oder der Kamera-Elektronik überlassen werden. Im Film-Modus kann sie bis zu ISO 4000 heraufreichen, so der Hersteller.

Stellenmarkt
  1. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  2. Wacker Chemie AG, München

Die Kamera bietet neben einer Vollautomatik und manuellen Einstellungen auch einige Motivprogramme, die Parametereinstellungen für typische Fotosituationen bereithalten. Der Porträt-Modus bietet beispielsweise an, in stimmungsvollen Lichtsituationen ein farbechtes Porträt ohne Blitz zu machen, wobei die Lichtempfindlichkeit erhöht wird, um die Verschlusszeit auf ein verwackelungssicheres Maß heraufzusetzen.

BenQ DC X720
BenQ DC X720
Beim Weißabgleich kann der Fotograf auf den Automatikmodus vertrauen oder auch einige Voreinstellungen für typische Lichtsituationen mit der Hand auswählen. Eine manuelle Abstimmung ist nicht vorgesehen. Dazu kommt noch ein Blitzlicht.

Auch Aufnahmen von kleinen Filmchen mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln und einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde kann die Kamera samt Ton aufnehmen. Dazu kommt ein PictBridge-fähiger USB-Anschluss sowie ein Videoausgang.

Die Kamera verfügt über einen internen Speicher von 18 MByte und über einen SD-Speicherkarten-Slot, den man mit Speicherkarten bis zu 2 GByte Kapazität bestücken kann. Zur Reichweite des Lithium-Ionen-Akkus wurden keine Angaben gemacht. Er kann per Netzteil oder USB-Kabel wieder aufgeladen werden. Die Kamera misst 98,5 x 60 x 20 mm und wiegt leer 130 Gramm. Wann und zu welchem Preis die DC X710 auf den Markt kommen soll, teilte BenQ noch nicht mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 3,49€
  3. 9,99€

grefeaxia 07. Jan 2008

Links

deeseemia 12. Nov 2007

Best Links

everbideorm 04. Nov 2007

barbie game online barbie com girl barbie juegos im a barbie girl barbie...

tomtigerxxl 17. Dez 2006

ich finde es schon wichtig, Firmen auch nach Ihrem Verhalten für unsere heimische...

heinzi 16. Dez 2006

Wenn dir alles scheißegal ist - okay. Anderen geht es vielleicht (wenigstens temporär...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /