• IT-Karriere:
  • Services:

Simples Handykonzept: Nur telefonieren, nicht fotografieren

Ausklappbares Display und nicht mehr als fünf Tasten

Einfach nur telefonieren. Wie oft hört man diesen Kommentar zum Thema Mobiltelefon. Jüngst hat das Nachwuchstalent Rune Larsen in einem Designerforum ein ebensolches Handykonzept vorgestellt. Das Modell verfügt über vier Tasten plus Rufannahmeknopf. Zusätzlichen Schnickschnack wie Megapixel-Kamera, MP3-Player oder E-Mail-Empfang braucht es nicht. Wermutstropfen: Es wird wohl auch keine SMS verschicken können.

Artikel veröffentlicht am , yg

Konzeptstudie
Konzeptstudie
Da drei Ziffern eine Taste belegen, wird das Eingeben der Telefonnummer zu einem kleinen Geschicklichkeitsspiel: Um die "1" zu wählen, muss man die Taste am linken Rand treffen, für die "3" den rechten Rand und die "2" wird aktiviert, indem man genau in die Mitte tippt.

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Wenn das Handy klingelt, drückt man auf den silberfarbenen Knopf ganz oben, sofort springt ein durchsichtiges Display heraus und zeigt die Nummer des Anrufers an. Drückt man den Silberknopf erneut, wird der Anruf angenommen. Um aufzulegen, schiebt man das Display einfach wieder in das Handy zurück.

Ob das Handy bei Netzbetreibern, die ja vor allem mit Multimediadiensten ihr Geschäft machen wollen, großen Anklang finden wird, bleibt dahingestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

lachesis 15. Dez 2006

Hi, das BenQ/Siemens S68 ist eigentlich genau das was Du suchst. Sieht gut aus und kann...

e-user 14. Dez 2006

Hier sind wohl viele Leute humorresistent, oder? Ich musste mich über das Posting von...

Herr Jehmine 14. Dez 2006

Und ich glaube, Du hast die Ironie nicht verstanden. Schade.

Lim_Dul 14. Dez 2006

Bei der Bedienung macht aber das anrufen vermutlich keinen Spaß.

usualAnonym 14. Dez 2006

Als letzte Alternative bietet es sich an seinen Kopf als Nummernspeicher zu verwenden...


Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

    •  /