Final Fantasy XI läuft nun auf der PS3

Firmware-Update verbessert Abwärtskompatibilität zur PS2

Sony Computer Entertainment hat die PlayStation 3 wieder ein Stück kompatibler zu PlayStation-2-Spielen gemacht. Nach der Installation der neuen Firmware 1.31 laufen nun auch Spiele wie das Online-Rollenspiel Final Fantasy XI, die auf der PS2 eine Festplatte voraussetzten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der neuen Firmware alleine ist es allerdings nicht getan - bevor Final Fantasy XI und andere PS2-Festplattenspiele zum Laufen gebracht werden, muss dafür laut Beschreibung jeweils eine eigene PS2-Partition auf der PS3-Festplatte angelegt werden.

Final Fantasy XI auf PS3 installiert
Final Fantasy XI auf PS3 installiert
Stellenmarkt
  1. (Junior) IT-System-Engineer Microsoft (m/w/d)
    BUCS IT, Wuppertal
  2. IT-Koordinator Informationssicherheit (m/w/d)
    WEMAG, Schwerin
Detailsuche

Die Partitionierung und Formatierung erledigt ein Tool, das über der Playstation Store des PlayStation Network (PSN) über ein spezielles Softwarepaket ("PS2 System Data") zur Verfügung gestellt wird und auch das jeweilige Spiel installiert. Die Partitionsgröße ist dabei von Titel zu Titel unterschiedlich.

Die Firmware steht seit dieser Woche für japanische und amerikanische PlayStation-3-Konsolen zum Download per PS3 oder PC zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Missingno. 17. Dez 2006

Eben.

FranUnFine 16. Dez 2006

SNK Playmore ist inzwischen aber auch quasi unbedeutend, kennt die überhaupt jemand au...

Jim 15. Dez 2006

Schade dass man die Auflösung der PS2 Games noch nicht via PS3 Emulation pushen kann...

steftyp 15. Dez 2006

Ich bin zumindest mit den spielen die ich bisher hab noch für einige zeit ausgelastet...

NightFlyer 15. Dez 2006

Hehe, naja wundern würde es mich nicht, ist ja für viele durchaus ein Kaufgrund, wenn es...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Smartphone: Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
    Smartphone
    Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln

    Google erwartet offenbar, dass das Pixel 6 stärker nachgefragt wird: Die Bestellungen sind doppelt so hoch wie die Produktion im Jahr 2020.

  2. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  3. Security: IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm
    Security
    IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

    Ob es sich im Fall von Witten ebenfalls um einen Ransomware-Angriff handelt, ist noch nicht klar, die Verwaltung aber stark eingeschränkt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /