Dell-Notebook mit HD-Auflösung und Blu-ray-Laufwerk

Spielfilme auf 17-Zoll-Display

Dell hat in sein XPS-Notebook M1710 ein Blu-ray-Laufwerk eingebaut. Zusammen mit dem 17-Zoll-Display mit 1.920 x 1.200 Pixeln Auflösung sollen so hochauflösende Videos mobil werden. Das Dell XPS M1710 gibt es mit Intels Core 2 Duos mit 2 bis 2,33 GHz Taktfrequenz.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell XPS M1710
Dell XPS M1710
Das Notebook ist mit maximal 4 GByte Dual Channel DDR2 SDRAM aufrüstbar und mit einer Nvidia GeForce Go 7900 GS samt 256 MByte Speicher ausgestattet. Dazu kommen SATA-Festplatten mit bis zu 160 GByte Kapazität. Das Blu-ray-Laufwerk liest nicht nur derartige Scheiben, sondern brennt sie auch in Form von BD-REs. Außerdem fungiert es als DVD+/-RW-Laufwerk, das natürlich auch noch die "altertümlichen" CD-Rs und RWs schreibt und CDs liest.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) technische Studioausstattung
    RSG Group GmbH, Berlin
  2. SAP Retail Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
Detailsuche

Neben einem Express-Karteneinschub gibt es FireWire400, sechsmal USB 2.0, ein Modem, DVI und VGA sowie S-Video-Out und einen Component-Video-Anschluss. Neben einem analogen gibt es auch einen digitalen S/PDIF-Audioausgang. Das Notebook beinhaltet zudem ein 5-in-1-Kartenlesegerät.

Das 17-Zoll-Notebook misst 39,4 x 4,3 x 28,7 cm und wiegt 3,99 Kilogramm. Die Akkulaufzeit verriet Dell nicht. Bei dem Gerät handelt es sich aber auch angesichts des Gewichts eher um einen Ersatz für einen Desktop.

Das Dell XPS M1710 ist nach Herstellerangaben mit einem Blu-ray-Disc-Laufwerk ab 2.799 Euro zzgl. Versand erhältlich und wird mit Windows XP ausgeliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Vanja 05. Sep 2007

Was seid ihr nur für Idioten, Dell bietet es definitiv an.

Zukunft 18. Dez 2006

Es muß ja nicht jedem gefallen. Es ist ein Gamer Notebook und dazu passt es sehr gut...

che 14. Dez 2006

...dessen Brenner auch BR-DL´s brennt und das einen vernünftigen HDMI-Ausgang mit HDCP...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet
Indien verbannt den VLC Media Player

Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
Artikel
  1. Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
    Wissenschaft
    Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

    National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Microsoft & Sony: Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One
    Microsoft & Sony
    Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One

    Während Sony weit über 100 Millionen der PS4-Konsolen verkauft hat, erreichte Microsoft nicht einmal halb so viele Xbox-One-Geräte.

  3. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /