Abo
  • Services:

Samsung stellt mobilen Speicherchip OneDRAM vor

Lösung soll Stromverbrauch reduzieren und Platz sparen

Samsung hat einen Speicherchip für mobile Endgeräte entwickelt, der den Datenaustausch zwischen den einzelnen Prozessoren in den Geräten beschleunigen soll. Die OneDRAM-Lösung soll den Stromverbrauch senken und auch weniger Platz beanspruchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der mit 133 MHz laufende Chip mit 512 MBit verfügt über einen Dual-Port, um die Zeit zu verkürzen, die Daten beim Austausch zwischen einzelnen Chips benötigen. Zumeist kommen in entsprechenden Geräten getrennte Kommunikations- und Multimedia-Prozessoren zum Einsatz, die Samsung über OneDRAM schneller miteinander verbinden will.

OneDRAM von Samsung
OneDRAM von Samsung
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Neben einer schnelleren Verarbeitung der Daten soll OneDRAM gegenüber herkömmlichen Lösungen den Stromverbrauch um 30 Prozent senken und dabei 50 Prozent weniger Platz benötigen. Geräte sollen so deutlich schneller arbeiten, weniger Strom verbrauchen und zudem kleiner gebaut werden können.

Ein einzelnes OneDRAM kann laut Samsung mindestens zwei Speicherchips in Smartphones der Oberklasse ersetzen. Wird zudem die Hardware der Chipsätze angepasst, sollen sich zudem einige Schaltkreise einsparen lassen.

In der zweiten Jahreshälfte 2007 soll OneDRAM in den ersten Endgeräten zu finden sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /