Abo
  • Services:
Anzeige

Mode-Handy: LG und Prada kooperieren

Erste Geräte sollen Anfang 2007 zu haben sein

Der Handyhersteller LG Electronics und das Modeunternehmen Prada haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Handy auf den Markt zu bringen. Aktuelle Handytechnik soll dabei in elegantes Design gehüllt werden. Großes Augenmerk wollen beide Firmen auf die Software und die Bedienung legen.

Wie schon das LG Chocolate soll auch das Prada-Gerät wieder über ein berührungssensitives Touchpad verfügen, mit dem sich der Nutzer durchs Menü bewegt. Auch wenn aktuelle Technik in dem kommenden Prada-LG-Handy stecken soll, steht der Modeaspekt im Vordergrund, erklärte Björn Bourdin, Pressesprecher von LG, gegenüber Golem.de.

Anzeige

Das wird sich auch im Preis niederschlagen. Das neue Modell ist für eine völlig andere Preisklasse bestimmt als das LG Chocolate. Derzeit liegen zu dem Handy noch keine Fotos oder technische Daten vor, aber einige Fähigkeiten sind schon geklärt. So wird das Handy mit einem Musik-Player und einer Kamera ausgerüstet sein, die mindestens zwei Megapixel, vielleicht sogar eine höhere Auflösung haben wird. Die Ausstattung soll dem Preis des Handys entsprechen, verspricht LG.

Die Auslieferung der Prada-LG-Handys soll Anfang 2007 in Europa erfolgen. Prada betont, dass sie nicht nur ihren Markennamen auf das neue Mobiltelefon prägen lassen wollen. Auch wenn die Handyeentwicklung komplett in der Hand von LG bleibt, will sich das Modeunternehmen an dem Entwicklungsprozess beteiligen und ein Gerät mit eigenem Charakter schaffen.


eye home zur Startseite
Presseheini 14. Dez 2006

dito. und als Zusatznutzen amüsiere ich mich dann anschließend über die sich...

sowasauch 13. Dez 2006

...jetzt bald im trändigen schick gibts bald mit extra-large-Proseccohalter ;D grüße an...

mhhh 13. Dez 2006

da muss lg wirklich ncoh sehr sehr viel machen, weil das was sie da mit dem chochlate in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. M-net Telekommunikations GmbH, Nürnberg
  3. Landespolizeiamt Schleswig-Holstein, Kiel
  4. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€
  2. 199,00€ (Vergleichspreis ca. 230€)
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Re: Finde ich gut

    subjord | 23:38

  2. Re: Guter Artikel! Auch für Win-Fans

    throgh | 23:30

  3. Chromebooks

    hambret | 23:30

  4. Verzicht

    Auaaa | 23:25

  5. Re: Sicher ein Spion von Putin

    LinuxMcBook | 23:08


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel