Abo
  • Services:

Patches für Internet Explorer und Windows Media Player

Ein weiteres Sicherheitsleck betrifft nur Windows 2000 und kann dort zum Ausführen beliebigen Codes missbraucht werden. Der Fehler tritt in den Remote-Installationsdiensten auf und kann durch eine manipulierte Datei hervorgerufen werden. Ein Patch soll das Sicherheitsloch schließen.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Ein ungeprüfter Puffer im SNMP-Dienst verhilft Angreifern zu einer kompletten Kontrolle über ein fremdes System, indem eine manipulierte Nachricht an den Dienst geschickt wird. Mit einem Patch soll der Fehler in Windows 2000, XP und Windows Server 2003 beseitigt werden. Windows Vista ist von dem Problem nicht betroffen.

Ein weiteres Sicherheitsloch in Windows XP und Windows Server 2003 verschafft einem Fremden mehr Rechte, wenn dieser sich einen Fehler bei der Verarbeitung und Verwaltung der Dateiaufstellungen durch das Client/Server-Runtime-Subsystem zunutze macht. Dazu muss ein Angreifer lokal am entsprechenden System angemeldet sein. Ein bereitgestellter Sicherheits-Patch soll diesen Fehler ausmerzen.

In Visual Studio 2005 steckt ein Sicherheitsleck, über das sich mit Hilfe einer manipulierten Webseite beliebiger Programmcode ausführen lässt. Der Fehler steckt im ActiveX-Steuerelement "WMI Object Broker" und wird dadurch verursacht, dass Steuerelemente nicht korrekt geprüft werden. Ein Patch für Visual Studio 2005 soll den Fehler korrigieren.

Winboard.org bietet bereits inoffizielle Update-Pakete für Windows XP mit Service Pack 1 oder 2, für Windows XP in der 64-Bit-Ausführung sowie für Windows Server 2003 mit Service Pack 1 zum Download an. Diese stehen als Upgrade und als Vollversion bereit. Das Update-Paket für Windows XP mit Service Pack 2 gibt es auch in einer englischen Sprachversion. Patch-Pakete für Windows 2000 folgen in Kürze und es wird dann auch ein CD-Image mit den Sammel-Patch geben. Auch Winhelpline.de bietet Patch-Pakete zum Download, die derzeit für Windows 2000 und Windows Server 2003 zu haben sind. Die Patch-Pakete für Windows XP werden wohl später folgen. In Kürze wird auch WinFuture.de mit einem Sammel-Patch für Windows XP nachziehen.

 Patches für Internet Explorer und Windows Media Player
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

IT-Insider 13. Dez 2006

Stimmt, da ist denen mal wirklich was gelungen. Respekt! Das ist aber nun wirklich keine...

mikaelkofi 13. Dez 2006

tz tz lame! mein xp ist illegal, und ? ich bekomme auch alle windows updates. aber...

BBu 13. Dez 2006

Wurde zumindest vom Auto-Update für mein System gefunden... fand ich sehr interessant...

So Nie 13. Dez 2006

aber scheinbar ist Microsoft ein ganz klein bisschen überlastet


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /